Roher Voyeurismus

Wie ich auch mit Joseph Incardonas „Asphaltdschungel“ keinen guten Krimi fand (Werbung, da Rezensionsexemplar) Schon lange bin ich auf der Suche nach einem guten Krimi. So einer, der von der ersten Seite an Spannung aufbaut, dessen Charaktere richtige Typen und nicht bloß Marionetten sind, die die immergleichen und oft auch peinlich weltfernen Dialoge abspulen. So…

Weiterlesen

Ein Mittwoch, oder zwischen Schulbeginn und Beckenbodentraining

Heute beginnt auch in NRW wieder die Schule. Unsere Wecker klingeln daher erbarmungslos früh und ich fühle mich so richtig matschig, denn im Schlafzimmer war es viel zu warm. Zwei richtig starke Kaffee später sieht die Welt schon besser aus. Wir frühstücken gemeinsam und befüllen die Brotdosen der Kinder. Unser Schulkind hat nun eine extragroße…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

24. und 25. August 2019 Der Samstag beginnt mit einem frühen Frühstück, denn für den großen Sohn ist heute ein besonderer Tag: Die Prüfung für den Jüngstensegelschein steht an. In den letzten zwei Wochen hat er einen Kurs besucht, und dort die praktischen und theoretischen Grundlagen des Segelns gelernt. Der Schein befähigt ihn dann dazu,…

Weiterlesen

Unser Lesesommer: Was Wissen schafft

Drei Weltentdeckerbücher für Kinder über Evolution, Humboldt und die Geschichte der Seidenstraßen (Werbung, da Rezensionsexemplare) Gemeinsam mit dem großen Sohn habe ich in den letzten Wochen drei Bücher gelesen, die von ganz unterschiedlichen Wissensgebieten, besonderen Reiseerfahrungen und bahnbrechenden Wendepunkten der Geschichte erzählen. Da uns alle drei Bücher auf ihre Weise fasziniert haben, möchten wir euch…

Weiterlesen

Apfelmuffins mit Mandelmus

Die Muffins sind super saftig, wirklich köstlich und schnell gemacht – nur das Mandelmus muss man vielleicht vorher im Reformhaus oder in der Drogerie besorgen, denn zumindest bei uns gehört das nicht zum Standardeinkauf dazu. Ihr braucht: 1 Muffinblech und Förmchen 1-2 Äpfel etwas Zitronensaft 100g braunen Zucker 2 große Eier (L) 100 bis 150…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

17. und 18. August 2019 Der Samstag beginnt früh und lecker. Lecker, weil Jan Pancakes mit Blaubeeren zum Frühstück backt und früh, weil der große Sohn gerade seinen Jüngstensegelschein macht, und da auch samstags trainiert wird. Die große Tochter kommt mit zum See und nachdem wir den Sohn weggebracht haben, müssen wir dringend tanken und…

Weiterlesen

Regengeräusche, oder: Über Gemütlichkeit

Es regnete. So – oder ganz ähnlich – beginnen unzählige Romane. Aber das hier ist kein Roman, ich lese noch nicht einmal einen, sondern sitze mit meiner kleinen Tochter auf dem Sessel im Wohnzimmer, daneben der große Sohn, der sein neuestes Lustiges Taschenbuch verschlingt. Die Tochter hat gerade gegessen und schaut satt und zufrieden aus…

Weiterlesen

12 von 12 im August

Mein Tag in 12 Bildern – alle Beiträge zum Thema werden dankenswerterweise auf draußen nur kännchen gesammelt. Der Tag beginnt mit der üblichen Morgenroutine: Frühstück mit den Kindern und dann alle fertig machen. Heute breche ich allerdings als erste auf und bringe die Mittleren in den Kindergarten, denn im Anschluss habe ich einen Arzttermin. Ich…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

10. und 11. August 2019 Unser Wochenende beginnt in dieser Woche eigentlich schon am Freitag, denn gestern haben wir den achten Geburtstag des großen Sohnes gefeiert. Es war ein ganz schöner und richtig runder Tag, den wir in einem Kletterwald und natürlich mit Kuchen, Lieblingsessen und einem Filmabend verbracht haben. Und auch heute haben wir…

Weiterlesen

WMDEDGT im August 2019

Es ist der 05. August, also heißt es Tagebuchbloggen und dankenswerterweise bei Frau Brüllen verlinken dürfen. Los geht’s: Der Tag beginnt um kurz vor fünf, denn die kleine Tochter ist hungrig. Nach ihrer Milch dauert es ein wenig, aber dann schlafen wir beide noch eine Weile weiter – gut so, denn eigentlich ist mir alles…

Weiterlesen