Wochenende in Bildern

30. und 31. März 2019 Das Wochenende startet mit ganz viel Sonne und vor unserer Haustür treffen sich Vitamin D und C. Auf dem Blog war es diese Woche ja sehr ruhig, was daran lag, dass ich viel gearbeitet habe, aber gelesen habe ich endlich mal wieder gleich mehrere Bücher, über die ich in den…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

23. und 24. März 2019 Der Samstag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück, danach machen wir uns alle bald ausgehfertig. Wir möchten einen Flohmarkt besuchen, der später wahrscheinlich sehr gut besucht sein wird, daher wollen wir gerne schon früh unsere Runden drehen. Mittlerweile habe ich nämlich doch einen kleinen Einkaufszettel für das neue Baby und sollte…

Weiterlesen

Vorsorge mal zwei

Heute Morgen war ich bei meiner Hebamme in der Gemeinschaftspraxis. Wir sehen uns momentan circa alle vier Wochen und jedes Mal, wenn ich die Praxis betrete, freue ich mich. Denn alles hier ist einladend, gemütlich und so eingerichtet, dass sich Schwangere, junge Mütter und Babies wohl fühlen können. Unsere Treffen beginnen immer mit einer netten…

Weiterlesen

Ein Mittwoch, oder: zwischen Bratkartoffeln und Beckenboden

Der Morgen beginnt mit einem Schreck: Als ich meinen unter dem kleinen Sohn drapierten linken Arm langsam hervorziehe und zur Uhr greife, stelle ich fest, dass es bereits eine Stunde später ist, als es sein sollte. Und das ausgerechnet heute, denn an allen anderen Tagen hat der große Sohn erst zur zweiten Stunde Schule, nur…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

16. und 17. März 2019 Wir starten das Wochenende mit einem frühen Frühstück, denn leider muss Jan das ganze Wochenende arbeiten und so sehen ihn die Kinder wenigstens vorher noch. Ich bin noch ziemlich müde und mein bester Freund ist heute Morgen (noch mehr als sonst) dieser Herr hier: Momentan haben wir bei allen Haushaltsangelegenheiten…

Weiterlesen

Werden, wer sie ist

Siri Hustvedts autobiographisch geprägter Roman „Damals“ nimmt seine Leser/innen mit ins wilde New York des Jahres 1979 (WERBUNG, da Rezensionsexemplar vom Verlag) Die Frau, die wir hier sprechen hören, gibt es nicht. Es gibt nur Teile von ihr, die sich in bestimmten Lebensphasen befinden, sich zeitweilig in Situationen verlieren, die aber stets immer weiter danach…

Weiterlesen

12 von 12 im März

Seit geraumer Zeit schaue ich mir gerne die 12 Photos an, die zahlreiche Bloggerinnen und Blogger am 12.ten eines jeden Monats posten und die bei Draußen nur Kännchen von Caro gesammelt werden. Und seit Februar bin auch ich mit einem Tagesbericht in 12 Bildern dabei. Der Tag beginnt sehr früh und sehr müde. Ich hätte…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

09. und 10. März 2019 Dieses Wochenende haben wir so einiges vor! Wir halten daher das samstägliche Frühstück etwas kürzer als sonst, doch von einem stressigen Start kann glücklicherweise keine Rede sein, eher von einem voller Vorfreude: Die Tochter ist heute Morgen zu ihrem ersten Kindergeburtstag eingeladen und ist total aufgeregt. Draußen ist es ziemlich…

Weiterlesen

Hundert Tage

Gerade öffnete ich die Schwangerschaftsapp auf meinem Handy und das nach vielen Wochen, in denen ich dieses weitestgehend überflüssige Tool schon fast vergessen hatte. Aber jetzt hielt ich kurz inne, denn dort stand eine Zahl, die mir anzeigte, dass meine Schwangerschaft noch hundert Tage dauern würde. Selbstverständlich ist der errechnete Termin nur ein ungefährer Wert,…

Weiterlesen

Macht euch groß! Gedanken zum Weltfrauentag

Noch gestern Morgen dachte ich, dass ich nichts Spezielles zum heutigen Weltfrauentag schreiben und hier veröffentlichen würde. Aber dann passierte zweierlei: Erstens fuhr ich mit der S-Bahn und zweitens mailte ich mit einer Kollegin. In der Bahn war es mäßig voll und ich fand einen freien Sitzplatz, schräg gegenüber eines jungen Mannes, so Mitte zwanzig,…

Weiterlesen