Unvorhersehbare Ereignisse

In „Gezeitenwechsel“ von Sarah Moss dreht sich alles um den einen Moment, der eine Familie für immer verändert (Werbung, da Rezensionsexemplar) Die schottische Schriftstellerin Sarah Moss erzählt die Geschichte von Adam Goldschmidt, der zusammen mit seiner Frau, einer Allgemeinärztin, und den gemeinsamen Töchtern in einem Vorort von Coventry lebt. Adam ist promovierter Kunsthistoriker und der…

Weiterlesen

Zwischen Schreibtisch und Kinderzimmer im Mai

Der Mai ist da und hat sehr entspannt begonnen. Ich konnte heute nämlich Dinge tun, für die sonst niemals Zeit ist: 200 Seiten eines Romans am Stück lesen, löchrige Spannbettlaken aus- und die Socken der Kinder in die richtigen Schubladen einsortieren UND einen Mittagsschlaf machen. Aber was hat der neue Monat noch so im Gepäck?…

Weiterlesen

34. Schwangerschaftswoche

Keine 50 Tage mehr, sagt die App, und so langsam habe ich auch schon die gesamte Gefühlspalette in Bezug auf die Geburt durch: Vorfreude, Gelassenheit und Zuversicht wechseln sich mehrmals täglich ab mit konkreten und eher diffusen Sorgen und Ängsten und manchmal, meist spätabends, sogar kurzen Momenten der Panik (was wäre wenn…). Aber das kenne…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

27. und 28. April 2019 Guten Morgen! Der Samstag beginnt mit einem blutigen Daumen, denn große Messer und harte Brötchenkrusten sind einfach nichts für mich. Der Verband ist aber ziemlich übertrieben gewickelt, denn ganz so schlimm hat es mich nicht erwischt. Wir frühstücken dann mal weiter und zumindest die Sonne treibt uns nicht an, denn…

Weiterlesen

Ein Mittwoch, oder: zwischen Textarbeit und technischem K.O.

Der Tag beginnt mit dicker Luft. Aber nicht im Sinne von Streitigkeiten, sondern ganz buchstäblich, denn im Schlafzimmer ist es total stickig und plötzlich ist die Erinnerung an den letzten Sommer wieder da und auch daran, dass ich sehr fest vorhatte, einen Luftbefeuchter (oder wie auch immer das heißt) zu besorgen. Ich wache also schon…

Weiterlesen

Der Traum vom Fliegen

Stephan Martin Meyer und Thorwald Spangenberg erzählen in „Leonardos Flugmaschinen“ spannend und informativ vom Genie da Vincis (Werbung, da Rezensionsexemplar) Vor Kurzem kam mein großer Sohn ganz aufgeregt aus der Schule: ein Freund aus seiner Klasse hatte nämlich ein Buch dabei, dass er, so meinte er mit Nachdruck, unbedingt auch bräuchte, denn sie hatten es…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

20. und 21. April 2019 Das Osterwochenende, von uns eigentlich schon gestern eingeläutet, beginnt wunderbar: Es ist warm, in der Sonne sogar so richtig, der Himmel blau und die Aussichten sind großartig. Entsprechend starten wir schon mit einem eher sommerlichen Frühstück mit vielen Früchten. Kurz darauf klingelt der Postbote und bringt ein Überraschungspaket vom Opa…

Weiterlesen

Frauen und Türen

Gestern Mittag stand ich eine Weile vor unserer Haustüre. Eigentlich wollte ich nur meinen großen Sohn verabschieden, der gerade noch sein Fahrrad aus der Garage holte. Aber dann kam zufällig der Paketbote vorbei und anschließend eine Nachbarin, die ich lange nicht gesehen hatte. Ich stand also weiterhin draußen vor der Tür und als ich eine…

Weiterlesen

Die Geburt der Mutter

Sheila Hetis Buch „Mutterschaft“ ist die philosophische Dokumentation einer Suche nach Antworten auf die Frage: „Will ich ein Kind“? (Werbung, da Rezensionsexemplar) Die Autorin dieses Buches ist Ende dreißig, als sie sich vermehrt und mit einer zuvor ungekannten Dringlichkeit die Frage stellt, ob sie ein Kind möchte oder nicht. In ihrem Freundeskreis haben sehr viele…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

13. und 14. April 2019 Plötzlich ist es wieder Winter! Der Samstagmorgen beginnt äußerst kalt im Ruhrgebiet, aber wir haben uns sehr auf einen Ausflug in den Dortmunder Zoo gefreut und suchen rasch alle weggepackten Mützen und Handschuhe wieder raus. Der Vorteil ist, dass es heute ziemlich leer ist und auch am Eisstand gibt es…

Weiterlesen