Expedition in die Unterwelt des Meeres

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Mein großer Sohn hat viele Interessensgebiete und manche davon begeistern mich eher nicht so sehr. Beispielsweise mit Dinosauriern konnte ich noch nie viel anfangen und auch Robotik ist nicht meins. Aber es gibt auch Wissensbereiche, die wir beide überaus spannend finden, und einer davon ist ganz sicher das Meer. Das, was uns…

Weiterlesen

Von hilflosen Prinzessinnen, hässlichen alten Frauen und Helden ohne Furcht und Tadel. Warum wir TROTZDEM Märchen lesen.

(Enthält Werbung, da ein Rezensionsexemplar vorgestellt wird.) Märchen sind oft grausam und erzählen Geschichten, aus denen man besser keine Lehren ziehen sollte. Denn wer will schon hübsch, aber hilflos sein, und das einzige Lebensglück darin finden, errettet zu werden und zu heiraten? Nein, das sollte man gewiss nicht wollen, und so sind weder die Menschenbilder…

Weiterlesen

Sei mir ein Rätsel

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Ein Sommerhaus in Norfolk, darin vier Personen, die sich nicht sonderlich gut kennen. Die schottische Schriftstellerin Ali Smith hat mit „Die Zufällige“ (bereits 2006 auf Deutsch erschienen) einen Roman geschrieben, in dem die Mitglieder der Familie Smart so intensiv mit ihren eigenen Sehnsüchten und Geheimnissen konfrontiert werden, dass nach diesem Urlaub nichts…

Weiterlesen

„Ozeane“ – ein wunderschönes Bucherlebnis für Alle

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Ich kann das Meer schon fast riechen – denn bald schon sind wir endlich alle zusammen am Wasser und spazieren auf unserer Lieblingsinsel durch die Dünen. Zur Einstimmung auf den bevorstehenden Urlaub, aber auch zur Sehnsuchtsberuhigung zwischendurch, haben wir „Ozeane. Die wunderbare Welt der Meere“ von Emmanuelle Grundmann, mit Illustrationen von Hélène…

Weiterlesen

Schatten über Nordland

Wir entdecken die wunderbaren Hörbücher zur Kinderbuchreihe „Snöfrid aus dem Wiesental“ (Werbung, da Rezensionsexemplare) Kennt ihr eigentlich Snöfrid? Falls ihr ein Kind im Grundschulalter haben solltet, dann wird es allerhöchste Zeit! Denn „Snöfrid aus dem Wiesental“ erlebt so lustige und schön erzählte Abenteuer, dass ich euch die Reihe aus der Feder von Andreas H. Schmachtl…

Weiterlesen

Lieblingsbücher im September

(Werbung, da Rezensionsexemplare) Vor wenigen Wochen sind gleich zwei neue Kinderbücher bei uns eingezogen, die seither zu unseren neuen Favoriten gehören. Katze & Maus von Britta Teckentrupp Die Kleinen freuen sich an „Katze & Maus“ der Autorin und Illustratorin Britta Teckentrup, die uns immer wieder mit ihren wunderschön gezeichneten Büchern begeistert, die längst nicht nur…

Weiterlesen

Spielerisch Englisch lernen

VERLOSUNG: „You sing – ich sing – we sing“ – gewinnt eine CD mit englischen Kinderliedern (Werbung, da Rezensionsexemplare. Verlosung in Kooperation mit Jumbo Neue Medien & Verlag) Die allermeisten Schulkinder haben ein oder mehrere Lieblingsfächer und solche, die es vielleicht noch werden können. Mein Lieblingsfach in der Grundschule war immer Mathematik, aber das änderte…

Weiterlesen

Roher Voyeurismus

Wie ich auch mit Joseph Incardonas „Asphaltdschungel“ keinen guten Krimi fand (Werbung, da Rezensionsexemplar) Schon lange bin ich auf der Suche nach einem guten Krimi. So einer, der von der ersten Seite an Spannung aufbaut, dessen Charaktere richtige Typen und nicht bloß Marionetten sind, die die immergleichen und oft auch peinlich weltfernen Dialoge abspulen. So…

Weiterlesen

Unser Lesesommer: Was Wissen schafft

Drei Weltentdeckerbücher für Kinder über Evolution, Humboldt und die Geschichte der Seidenstraßen (Werbung, da Rezensionsexemplare) Gemeinsam mit dem großen Sohn habe ich in den letzten Wochen drei Bücher gelesen, die von ganz unterschiedlichen Wissensgebieten, besonderen Reiseerfahrungen und bahnbrechenden Wendepunkten der Geschichte erzählen. Da uns alle drei Bücher auf ihre Weise fasziniert haben, möchten wir euch…

Weiterlesen

Diktat des Unterleibs

Leïla Slimanis Roman „All das zu verlieren“ erzählt von der verzweifelten Suche nach Erlösung (Werbung, da Rezensionsexemplar) Die französisch-marokkanische Schriftstellerin Leïla Slimani stand schon länger auf meiner Leseliste, denn ihr Roman „Dann schlaf auch du“, der im französischen Original 2016 den renommierten Prix Goncourt gewonnen hat, interessierte mich brennend. Doch während des Wochenbetts wollte ich…

Weiterlesen