Die Zeit vor der Geburt

Auch wenn die ganze Schwangerschaft für mich eine aufregende Zeit ist, so sind die letzten Tage vor der Geburt doch nochmal ganz eigen und sehr speziell. Ich bin in den letzten Wochen und Tagen immer häuslicher geworden, brauche viel Zeit für mich und habe versucht, mich den Kindern so aufmerksam wie möglich zu widmen, denn…

Weiterlesen

34. Schwangerschaftswoche

Keine 50 Tage mehr, sagt die App, und so langsam habe ich auch schon die gesamte Gefühlspalette in Bezug auf die Geburt durch: Vorfreude, Gelassenheit und Zuversicht wechseln sich mehrmals täglich ab mit konkreten und eher diffusen Sorgen und Ängsten und manchmal, meist spätabends, sogar kurzen Momenten der Panik (was wäre wenn…). Aber das kenne…

Weiterlesen

31. Schwangerschaftswoche

Ich habe angefangen, Babysachen zu waschen. Plötzlich liegen da Wäscheberge für sechs Menschen auf dem Bett und es wird von Tag zu Tag realer, dass hier schon bald noch jemand einziehen wird. Und auch körperlich macht sich die Schwangerschaft jetzt öfter bemerkbar: Der Vorsorgetermin bei meiner Ärztin letzte Woche hat mich ja etwas ausgebremst, da…

Weiterlesen

Hundert Tage

Gerade öffnete ich die Schwangerschaftsapp auf meinem Handy und das nach vielen Wochen, in denen ich dieses weitestgehend überflüssige Tool schon fast vergessen hatte. Aber jetzt hielt ich kurz inne, denn dort stand eine Zahl, die mir anzeigte, dass meine Schwangerschaft noch hundert Tage dauern würde. Selbstverständlich ist der errechnete Termin nur ein ungefährer Wert,…

Weiterlesen

Halbzeit, oder: Bin ich diesmal irgendwie schwangerer?

Heute Morgen hat mir die Schwangerschaftsapp auf meinem Telefon eröffnet, dass bereits 50% der Schwangerschaft hinter mir liegen. Ungefähr wusste ich natürlich, wie weit ich bin, aber manchmal vergehen die Tage so schnell, dass ich mir kaum bewusst Gedanken darüber mache, wann und wie wir unser viertes Kind tatsächlich begrüßen dürfen. Im Juni soll es…

Weiterlesen