Wochenende in Bildern

15. und 16. Februar 2020

Samstag

Unser Samstag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück und richtig guter Laune. Das Wetter ist sonnig, sehr mild noch dazu und wir haben schöne Ausflugspläne für heute. Nach dem Frühstück geht es dann auch direkt los und eine Dreiviertelstunde später sind wir da: Im Neanderthalmuseum in Mettmann, das wir heute besuchen dürfen.

Über unseren sehr informativen und spannenden Aufenthalt im Neanderthalmuseum habe ich hier ausführlich geschrieben.

Nachdem wir auch das Museumscafé mit der tollen Aussicht besucht haben, gehen wir noch in dem umliegenden Waldgebiet spazieren.

Das war mal ein rundum gelungener Ausflugstag und die Sonne hat so gut getan! Auf dem Rückweg nach Hause muss noch kurz eingekauft werden, denn der Kühlschrank gibt nicht mehr viel her und wir möchten Lasagne machen. Und so sah das dann am Ende aus…

Sonntag

Wir sitzen heute erstmalig zu sechst am Frühstückstisch. Das ist eigentlich ziemlich toll, führt aber dazu, dass alle um die kleine Tochter herumspringen und keiner so wirklich Nahrung zu sich nimmt…

Nach dem Frühstück packen wir schnell alles zusammen, denn Jan möchte mit drei Kindern schwimmen gehen. Ich habe da wirklich allergrößten Respekt vor, denn ganz ehrlich? Das würde ich niemals machen, höchstens im Sommer und auch nur dann, wenn ich wüsste, dass ich weder mit winzigen Umkleidekabinen und überfüllten Kinderbecken rechnen müsste.

Ich habe also einen recht entspannten Vormittag, kann lesen, dem neuen Sturm zuhören und mich um die kleine Tochter kümmern. Anschließend koche ich für die hungrigen Schwimmer und dann fahren wir nach Dortmund zu Jans jüngerer Schwester.

Auf dem Weg kommen wir an einem Antiquitätenladen vorbei, der leider immer geschlossen ist, wenn wir in der Nähe sind und ja, da steht tatsächlich ein Duracellhase auf dem Tisch!

Die Kinder haben sehr viel Spaß miteinander, es gibt fantastischen Monsterkuchen und am Abend eine sehr müde Bande.

Ich freue mich jetzt auf die zweite Folge „Homeland“ der achten Staffel, die mittlerweile verfügbar sein sollte, denn es ist ganz schön spät geworden… Aber die anderen Wochenenden in Bildern, die ihr wie immer findet auf Grossekoepfe findet, schaue ich mir vorher gerne noch an.

Kommt gut in die neue Woche!

Eure Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.