Wochenende in Bildern

13. und 14. Juni 2020

Samstag

Heute Morgen stehe ich extra früh auf und verlasse das Haus ohne Frühstück und noch viel ungewöhnlicher: ohne Kaffee. Ich fahre zum Markt und bringe bei der Gelegenheit Brötchen fürs Frühstück mit.

Da wir heute mit allem früh dran sind, machen wir am Vormittag einen Ausflug in den Wald. Dort ist es wieder deutlich leerer als noch vor wenigen Wochen.

Es wird ein sehr schöner Spaziergang – bis auf die Tatsache, dass einfach überall Hundehaufen liegen und das ist leider nicht nur in diesem Wald, sondern eigentlich überall bei uns in der Umgebung der Fall. Und wenn man Kinder hat, die einfach nur laufen und spielen wollen, dann ist das unfassbar nervig.

Am Nachmittag geht Jan mit den Kindern in den Garten und ich putze. Am Abend gibt es Pizza mit richtig aromatischen Tomaten und dem guten Büffelmozzarella.

Als die Kinder schlafen, setzen Jan und ich uns noch eine Weile raus. Das haben wir in diesem Jahr noch gar nicht gemacht und es ist so ein schöner lauer Abend.

Sonntag

Ob uns heute das Gewitter oder zumindest Regen erreichen wird? Wir beschließen, dass wir besser am Vormittag rausgehen. Wir gehen spazieren und machen eine ziemlich frühe Eispause.

Und danach geht es ab auf den Spielplatz. Und da laufen plötzlich nicht mehr drei, sondern vier Kinder, die zu uns gehören, durch den Sand.

Langsam wird es dunkler und windiger…

Doch ein paar Stunden lässt der Regen noch auf sich warten. Die Abkühlung tut sehr gut, denn ich fühle mich heute den ganzen Tag schon leicht klebrig. Das hält uns aber nicht davon ab, einen warmen Nachmittagssnack vom Allerfeinsten zu uns zu nehmen: Apple-Crumble. Das Rezept habe ich hier mal aufgeschrieben.

Danach werden die Kinder gebadet und ich packe jetzt gleich noch ein paar Päckchen und Pakete, die morgen verschickt werden sollen. Danach schaue ich vielleicht noch in die dritte Staffel „Marcella“ auf Netflix hinein, die ab heute verfügbar sein sollte. Und wer es noch nicht getan hat: Schaut euch unbedingt „Years and Years“ an. Eine wahnsinnig gute Serie über das, was die nahe Zukunft für uns bereithalten, und was sie aus und mit uns machen könnte.

Die anderen Wochenenden in Bildern findet ihr wie stets bei Grossekoepfe. Kommt gut in die neue Woche!

Eure Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.