Hund trifft Henne

Rogers Pommesbude Roger ist ein nachdenklicher Hund, der sich einige Gedanken über seine Zukunft macht. Was könnte er nur anfangen mit seiner Zeit und was wird aus ihm werden? Wenn er ein Mensch wäre, dann vielleicht Astronaut oder Stepptänzer oder auch Friseur…? Aber so als Hund, was soll er da nur machen? Eines Tages kommt…

Continue Reading

#30am30 im August

Auf Grossekoepfe hat Alu vor ein paar Monaten die #30am30 ins Leben gerufen. Es geht um 30 Momente, die gut waren und die man festhalten kann und möchte. Die Idee gefällt mir sehr und daher bin ich diesen Monat endlich auch wieder mit dabei. Hitze am Morgen. Ein paar richtig gute Urlaubstage in der Eifel….

Continue Reading

Wochenende in Bildern

29. und 30. August 2020 Samstag Auf diesen Samstag haben die große Tochter und ich uns schon eine Weile gefreut, denn heute ziehen nur wir beide los. Nach dem Frühstück fahren wir in die Bochumer Innenstadt und machen ein paar Einkäufe, schauen uns um und weichen dem großen Mann vom AFD-Wahlwerbestand noch entschiedener aus als…

Continue Reading

An deiner Seite

(Werbung, da Rezensionsexemplar) „Wo ihr mich findet“ von Taltal Levi ist ein Bilderbuch, das ganz lange im Kopf bleibt, auch wenn das Vorlesen schon eine Weile zurückliegt. In Levis poetischer Bilderwelt offenbart sich nämlich eine wunderbare Mischung aus Sehnsucht und Geborgenheit, die so gut zu all dem passt, was ich mit Kindheit verbinde. Das kleine…

Continue Reading

Leben wird Schrift

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Georges Perros, der am 31. August 1923 in Paris geboren wurde, war ein Künstler seiner Zeit, der mit den Menschen und der Welt, die ihn umgaben, selbst dann noch in enger Verbindung stand, wenn er nicht teilnehmen und stattdessen nur beobachten wollte. Perros hat ein außergewöhnliches Lebenswerk hinterlassen, das sich nicht auf…

Continue Reading

Nichts festhalten

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Wie lebt es sich, wenn du aus einem Land kommst, das in zahlreichen Köpfen direkt Assoziationen zu Krieg und Kriegsverbrechern hervorruft? Wenn das Telefon in der kleinen Wiener Wohnung, die du mit deinen Eltern und deinem Bruder bewohnst, oft klingelt und der unbekannte Anrufer am anderen Ende wissen will, ob du aus…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

22. und 23. August 2020 Samstag Der Tag beginnt für die Kinder mit Blaubeerpancakes und für mich mit Ruhe, denn ich darf heute länger liegen bleiben… Der beste Start ins Wochenende überhaupt! Nach dem Frühstück startet unsere Samstagsroutine: Jan geht mit den Kindern auf den Spielplatz und ich putze, miste aus und räume auf. Zum…

Continue Reading

Wiedersehen in Maine

(Werbung, da Rezensionsexemplar) „Worüber sie hätte schreiben wollen, das war das Licht im Februar. Das veränderte Aussehen, das es der Welt gab. […] Es war wie ein Spalt, der sich am Ende eines jeden Tages eine Spur weiter auftat, und das zusätzliche Licht fiel auf die nackten Zweige, und lockte. Es lockte, dieses Licht –…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

15. und 16. August 2020 Samstag Die Nacht ist unruhig, weil sehr warm, und nach dem Frühstück muss Jan direkt los. Gemeinsam mit anderen Eltern aus unserem Kindergarten werden dort heute einige Reparaturarbeiten vorgenommen – wir sind in einer Elterninitiative, das kennen sicher einige von euch. Ich fahre währenddessen mit den Kindern in den Botanischen…

Continue Reading

12 von 12 im August

Heute ist der 12. August und da zeigen viele Bloggerinnen und Blogger ihren Tag in 12 Bildern. Gesammelt werden die Beiträge bei Draußen nur Kännchen. Endlich wieder Brotboxen für 3 von 4 Kindern. Und nächste Woche sind es dann 4 von 4… unglaublich! Am Morgen ist die Luft noch halbwegs erfrischend und ich könnte heute…

Continue Reading