Wochenende in Bildern

12. und 13. September 2020 Samstag Den gestrigen Tag habe ich schon unter #12von12 im September verbloggt, daher wiederhole ich mich hier jetzt mal nicht. 🙂 Sonntag Heute sollte das Wetter wieder toll werden und das passte hervorragend, denn wir waren zu meiner Schwester eingeladen. Von uns aus ist das allerdings ein ganz schönes Stück,…

Continue Reading

#12von12 im September

Heute ist der 12. September und da zeigen viele Bloggerinnen und Blogger ihren Tag in 12 Bildern. Gesammelt werden die Beiträge bei Draußen nur Kännchen. Heute Morgen gab es Frühstück mit Ei und danach war kurz Hektik angesagt – aber nur für Jan, der heute zum Renovierungstag in die Kita musste. Wir anderen haben es…

Continue Reading

Atemlose Spannung

(Werbung, da Rezensionsexemplare) Vor ein paar Wochen brachte mein Sohn ein Buch mit nach Hause, das sein bester Freund ihm geliehen hatte, weil er es unbedingt lesen müsse. Es war „Im Tal des Feuers“, der erste Band der Arlo Finch-Reihe von John August, die mittlerweile aus drei Teilen besteht. Mein Sohn ist eh ein Vielleser,…

Continue Reading

Unterwegs mit Kindern

(Werbung, da Kooperation mit Coppenrath Verlag) Insgesamt waren wir dieses Jahr nicht viel unterwegs und meist ging es dann in den Wald oder an andere Orte in der Natur. Doch in den letzten Wochen sind wir wieder etwas mobiler geworden und in den Ferien über ein verlängertes Wochenende weggefahren, haben die Großeltern in Norden besucht…

Continue Reading

Ein Dienstag

Ich habe schon viel zu lange nicht mehr einfach so gebloggt, aber das ändere ich hiermit. Seit gestern Abend sind drei von vier Kindern krank und da fragte ich mich, ob das jetzt vielleicht schon der Anfang der Schnupfensaison ist und damit das Ende des planbaren und ruhigen Arbeitens. Unbestritten gehören kranke Kinder nach Hause,…

Continue Reading

Das passende Leben

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Ich gebe zu: Bei diesem Buch war ich wirklich skeptisch! Ich hatte so viele Lobgesänge auf Sally Rooney gehört, es liefen große Werbekampagnen zur deutschsprachigen Veröffentlichung von „Normale Menschen“ und dann gibt es da ja auch bereits eine in Rekordzeit realisierte Serienfassung. Aber nun lag das Buch nun mal vor mir und…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

05. und 06. September Samstag Den Samstag habe ich schon unter Was machst Du eigentlich den ganzen Tag, kurz: WMDEDGT? verbloggt und verlinke euch den Beitrag hier. Wir hatten einen wunderschönen Tag zwischen Campen, Greetsiel und Krummhörn und da möchte ich euch gerne noch ein paar Bilder zeigen… Der Ferienhof, auf dem wir übernachtet haben,…

Continue Reading

WMDEDGT im September

Es ist der 5.te September und da heißt es wieder: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Die Antworten vieler Bloggerinnen und Blogger könnt ihr bei Frau Brüllen nachlesen. Hier kommt meine: Heute sind wir nicht zuhause aufgewacht, sondern auf dem Bauernhof in Krummhörn. Angereist sind wir gestern, denn meine Schwiegereltern wohnen in der Nähe…

Continue Reading

Bühne frei…

(Werbung, da Rezensionsexemplar) …für Mary MacLane und ihr nahezu unmögliches Buch „Ich erwarte die Ankunft des Teufels“. Ich wollte eigentlich nur einmal kurz reinschauen und die ersten Sätze anlesen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, um was für eine Art Buch es sich bei Mary MacLanes 1902 (!) erschienenem Selbstporträt handelt. Doch dann las ich…

Continue Reading

Hallo September!

Im September freue ich mich auf eine hoffentlich schöne Mischung aus Spätsommertagen und Herbst, denn diese Zeit im Jahr mag ich sehr: das Licht, die kühle Luft am Morgen, Wollsocken und Strickjacken, gefärbte Blätter, Apfelkuchen und Kürbissuppe und die Aussicht auf Lese-, Spiel- und Filmabende sind einfach genau mein Ding. Und dann werden wir bald…

Continue Reading