Wochenende in Bildern

10. und 11. Oktober 2020

Samstag

Der Tag beginnt viel zu früh. Wir frühstücken, sagen aus Coronagründen schweren Herzens unseren Ostseeurlaub ab und machen uns dann auf zu einer Waldrunde. So langsam verfärben die Bäume sich wirklich und so mag ich den Herbst am liebsten.

Am Nachmittag möchten die Kinder Kekse backen und das machen wir dann auch…

Da das Wetter gar nicht schlecht ist, geht Jan danach nochmal mit den Großen raus, ich bleibe mit der kleinen Tochter zu Hause, denn sie hatte nur einen kurzen Mittagsschlaf und ist ziemlich müde.

Als am Abend alle schlafen, schauen Jan und ich noch „La Valla“, eine spanische Netflix-Serie, die mich sofort fesselt. Wahnsinnig spannend erzählt, allerdings auch ziemlich bedrückend, dieses Madrid der Zukunft…

Sonntag

Nach dem Frühstück sind wir heute mit Freunden aus Bochum verabredet. Wir treffen uns an den Grummer Teichen, denn dort gibt es auch einen kleinen Spielplatz. Das reicht den Kindern vollkommen aus und hat den Vorteil, dass wir uns tatsächlich in ganzen Sätzen unterhalten können.

Heute wird schon wieder gebacken, aber dieses Mal bin ich die treibende Kraft, denn Quark-Öl-Teig gehört für mich irgendwie zur Jahreszeit dazu. Allerdings werden die Igel nicht unbedingt formschön, dafür aber sehr lecker. Das Rezept habe ich hier aufgeschrieben.

Morgen starten wir dann also in die erste Ferienwoche. Die aktuelle Entwicklung besorgt uns, aber ich hoffe trotzdem, dass wir eine schöne und vielleicht sogar etwas erholsame Zeit vor uns haben.

Die anderen Wochenenden in Bildern findet ihr auf Grossekoepfe.

Habt einen schönen Abend, eure Simone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.