Wochenende in Bildern – in der x-ten Waldedition

17. und 18. April 2021

Samstag:

Wochenende! Also geht es nach dem Frühstück nicht an den Schreibtisch, sondern in den Wald. Das scheinen mir beinah die einzigen beiden Optionen zu sein… Wir laufen eine gute Strecke und machen zwischendurch natürlich auch Pause:

Während das Mittagessen später vor sich hin köchelt, backe ich einen Kuchen – aber einen aus der Packung, denn der schmeckt den Kindern leider am besten…

Nach dem Mittagessen habe ich eine halbe Stunde Zeit und lese dieses Buch weiter, über das ich hier sicher noch näher berichten werde:

Anschließend muss Jan los, um zu arbeiten. Wir anderen verbringen den Nachmittag im Garten und nach dem Abendessen ist Jan auch schon wieder da, sodass wir die Kinder gemeinsam ins Bett bringen können.

Sonntag

Nach dem Frühstück geht heute nur Jan mit den Kindern an die Luft. Es haben sich nämlich mal wieder Wäscheberge angesammelt und die müssen jetzt einfach abgebaut werden. Auch heute verbringen wir einige Zeit im Garten und es wird ordentlich gestritten, weil es nur 2 Badmintonschläger in diesem Haus gibt….

Später gibt es dann noch Kuchenreste und Elsa-Puzzles:

Am Abend essen wir Abendbrot, haben nach langer Zeit mal wieder den Schulranzen gepackt und sind sehr gespannt, was die Woche so bringen wird. Bei mir beginnt die Vorlesungszeit so richtig, es warten jede Menge Schreibtischarbeiten und für die Abende sehr spannende Buch-Neuerscheinungen, von denen ich bald gern mehr erzählen werde.

Die anderen Wochenenden in Bildern gibt es auf Grossekoepfe – ich bin mittlerweile übrigens in Staffel 14 von „Grey’s Anatomy‘, also gibt es irgendwann an dieser Stelle auch wieder Serientipps.

Kommt gut in den Montag, eure Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.