Wochenende in Bildern mit Babybesuch

13. und 14. November 2021

Samstag

Wenn ihr gleich die Bilder von unserem Wochenende seht, könnte der Eindruck entstehen, dass wir nur gegessen haben. Das war natürlich nicht so – oder zumindest nicht ganz :).

Ich habe ja schon davon berichtet, dass ich gerade unsere komplette Hütte ausmiste und erst danach darf hier Weihnachten einziehen. Ich habe das jetzt über zwei Wochen gestreckt, denn pro Tag ist dafür einfach nicht so viel Zeit übrig. Aber gestern war das Wohnzimmer dran und damit schon der vorletzte Raum (Arbeitszimmer und Keller nicht mitgezählt…).

Baby anhimmeln

Am Nachmittag hatten wir dann aber etwas ganz wunderbares vor, denn wir haben einen noch sehr kleinen Menschen kennengelernt:

Zwischen Baby anhimmeln und immer wieder: „oh wie klein“ denken, gab es super leckeren Kuchen und einen sehr schönen Nachmittag bei meinem Bruder und seiner Familie.

Ein Kuchen mit Himbeeren und weißer Schokolade – ich muss da unbedingt mal nach dem Rezept fragen…

Wir hatten uns sehr viel zu erzählen und die Kinder waren sowieso von einander eingenommen und begeistert. Wir haben dann am Abend noch zusammen gegessen und der Pizzaberg war gewaltig:

Auf der Rückfahrt habe ich neben der kleinen Tochter hinten gesessen, denn ich wollte ein Einschlafen im Auto verhindern. Tatsächlich hat das auch mal geklappt und so konnten wir die sehr müden Kinder dann zu Hause gut ins Bett bringen. Der große Sohn ist über Nacht dort geblieben, denn er ist mit seinem Cousin total eng.

Sonntag

Heute haben wir ausgeschlafen und das so richtig! Um 5 Uhr war ein Kind kurz wach, schlief dann aber glücklicherweise noch einmal richtig tief ein. Als wir mit dem Frühstück fertig waren, habe ich direkt mit dem letzten Zimmer begonnen: es war die Küche und da gab es sehr viel umzuräumen, auszumisten und zu säubern.

Am Nachmittag hat Jan einen Apple Crumble gemacht und der große Sohn kam nach Hause.

Alle Kinder wurden gebadet oder sind unter die Dusche gesprungen und dann hatten wir einiges in den Zimmern aufzuräumen. Ich habe bergeweise Wäsche zusammengelegt, die Kleidung für morgen rausgesucht und muss jetzt gleich nochmal an die Waschmaschine und einen Einkaufszettel mit Essensplan schreiben. Aber danach ist Feierabend und wir starten in eine neue Woche, die mir nicht wenig Sorgen macht – die Gründe, nun ja, ihr wisst schon…

Bleibt gesund und bis bald! Die anderen Wochenenden in Bildern gibt es auf Grossekoepfe.

Eure Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.