Wochenende in Bildern und die erste Kerze brennt

27. und 28.11.2021

Samstag

Heute ist ein Tag, der mir irgendwie viel zu kurz vorkommt. Wir wachen auf, erledigen ein paar Sachen in Haus und Haushalt, Jan geht mit 3en auf den Spielplatz und ich mit einem Kind spazieren. Wir drehen eine Runde durch die Gegend, treffen ein paar Kinder von der ‚alten‘ Schule und essen ein Eis. Und zack kommen wir nach Hause, bereiten Pizzateig vor und es wird schon wieder dunkel.

Zuvor ist aber noch dieser Stern hier entstanden, die (ganz leichte) Anleitung habe ich aufgeschrieben.

Am Abend bleibe ich viel zu lange wach, kann anschließend trotzdem nicht einschlafen und starte in eine unruhige Nacht mit viel Besuch von den Kindern…

Sonntag

Heute Morgen verquatsche ich mich mit einer Freundin am Telefon. Abends habe ich meist keine Lust zu telefonieren, aber jetzt habe ich mir endlich ein Herz gefasst. Wir versuchen uns (mal wieder zu einem Spaziergang…) zu verabreden, aber die Kalender sind bei uns beiden recht voll. Nach einem frühen Mittagssnack aus Joghurt und Obst machen wir einen kleinen Ausflug in den Bochumer Botanischen Garten.

Im Auto gab es riesen Zoff, aber der Spaziergang wird nicht nur friedlich, sondern richtig schön und irgendwie ganz leicht und lustig. Manchmal kommt es doch sehr unverhofft…

Auf dem Rückweg kaufen wir Kuchen, denn ‚Adventskaffee‘ muss sein.

Am Nachmittag stehen dann noch ganz viele Dinge an: Vokabeln, ein Brief für einen neuen Brieffreund (für eine AG in der Schule), Kartoffeln vorkochen für die Bratkartoffeln am Abend, endlich die Weihnachtskarten bestellen, eine lange Mail beantworten, die tatsächlich nicht bis morgen warten kann, und gleich bau‘ ich die Adventskalender für die Kinder zusammen.

Ich bin sehr gespannt, was die kommenden Tage uns bringen werden und schau jetzt gleich auf Grossekoepfe vorbei, denn da gibt es die anderen Wochenenden in Bildern.

Eure Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.