Das erste Januarwochenende in Bildern

01. und 02. Januar 2022

Samstag

Das erste Januarwochenende startet für uns süß. Aber dieses Mal habe ich keine Neujahrsbrezel gebacken, sondern ein Weißbrot beim Bäcker gekauft. Unser Frühstück findet übrigens sehr spät statt, denn wir sind zwischen den Jahren ganz schön versackt. Jeden Abend wurde es später und morgens haben die Kinder so herrlich lange geschlafen – das haben wir sehr genossen!

Am späten Vormittag möchte ich dann aber doch noch gerne etwas schaffen und das sich vor dem Kinderzimmer im Flur stapelnde Spielzeug ist mir schon lange ein Dorn im Auge. Also miste ich dort etwas aus, verfrachte manches in den Keller und Jan verpasst einem der Kinderbetten einen neues Lattenrost.

Nach einem kalten Mittagessen (Joghurt, Obst und Müsli) müssen wir dann aber doch alle mal an die Luft. Jan geht mit den Mädels auf den Spielplatz, ich laufe eine größere Runde mit den Jungs.

Am Abend haben alle dann riesengroßen Hunger und es gibt ein richtig ‚gesundes‘ Neujahrsessen: Kroketten, Würstchen und Buttergemüse. Am Abend schaue ich dann „New Amsterdam“ weiter. Den Anfang fand ich ziemlich klamaukig, aber mittlerweile bin ich total drin und habe mich sehr an die neue Krankenhaus-Umgebung gewöhnt.

Sonntag

Auch heute ist unser Morgen langsam, aber sehr bald wird das wieder anders werden. Zu Mittag gibt es Spaghetti und dann brechen wir auf nach Essen Werden. Dort gibt es (auf der Brehminsel) einen schönen und weitläufigen Spielplatz, der nah am hübschen Werdener Ortskern liegt. (Den man auf diesem Photo hier jetzt nicht unbedingt sieht.)

Auf dem Rückweg nehmen wir Kuchen – bzw. recht kunstvolle Törtchen mit – und das war eine wirklich gute Entscheidung. Wenn ihr mal in der Nähe seid, besucht unbedingt „Vita Provitina“! Dort gibt es italienisches Gebäck, das unglaublich gut geschmeckt hat.

Wir sind erst recht spät wieder zu Hause und ich schneide noch drei Kindern die Haare. Danach ist es schon Zeit fürs Abendbrot, eine Runde Kinderserien und die Bett-Bring-Aktion.

Die anderen Wochenenden in Bildern findet ihr auf Grossekoepfe.

Ich wünsche euch morgen einen guten Start in den Alltag oder noch eine weitere Ferienwoche! Wir lesen uns!

Eure Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.