Ein Mittwoch, oder: so ein ganz normaler Tag!

Der Tag beginnt zeitig, denn die Schule startet gewohnt früh und auch die anderen drei Kinder wollen versorgt werden. Jan muss heute erst mittags arbeiten, sodass er auf dem Rückweg vom Kindergarten noch Brötchen mitbringt und wir ein zweites Frühstück einlegen. Danach ist das Babymädchen etwas unruhig, sodass ich eine Runde mit ihr spazieren gehe…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

14. und 15. September 2019 Der Samstag beginnt zu einer wirklich angenehmen Uhrzeit – nachdem wir gestern Mittag schon ins Wochenende gestartet sind und den Kindergeburtstag des großen Sohnes nachgefeiert haben, bleiben heute Morgen erstaunlich gern alle länger liegen. Dann gibt es Frühstück und Jan muss bald daraufhin los: Im Kindergarten ist heute Desinfektionstag und…

Weiterlesen

12 von 12 im September

Mein Tag in 12 Bildern – alle Beiträge zum Thema werden dankenswerterweise auf draußen nur kännchen gesammelt. Seit Dienstagabend liege ich krank im Bett: Fieber, Schüttelfrost, das ganze Programm. Doch die letzte Nacht war schon deutlich besser und ich merke, dass es wieder bergauf geht. Daher gibt‘ auch wieder Kaffee und nicht nur Salbeitee. Eine…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

24. und 25. August 2019 Der Samstag beginnt mit einem frühen Frühstück, denn für den großen Sohn ist heute ein besonderer Tag: Die Prüfung für den Jüngstensegelschein steht an. In den letzten zwei Wochen hat er einen Kurs besucht, und dort die praktischen und theoretischen Grundlagen des Segelns gelernt. Der Schein befähigt ihn dann dazu,…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

17. und 18. August 2019 Der Samstag beginnt früh und lecker. Lecker, weil Jan Pancakes mit Blaubeeren zum Frühstück backt und früh, weil der große Sohn gerade seinen Jüngstensegelschein macht, und da auch samstags trainiert wird. Die große Tochter kommt mit zum See und nachdem wir den Sohn weggebracht haben, müssen wir dringend tanken und…

Weiterlesen

Wochenende in Bildern

03. und 04. August 2019 Der Samstag beginnt mit einem Frühstück, bei dem für den großen Sohn etwas Besonderes auf den Tisch kommt: der erste Haustürschlüssel. Er ist zwar auch weiterhin kein ‚Schlüsselkind‘ (was ein furchtbares Wort), aber ich bin sicher, dass er gut damit klarkommen wird, wenn er ihn mal braucht. Wir sind heute…

Weiterlesen