Wortlos wunderbar: „Sommer“ von Jihyun Kim erzählt von mehr als einer Jahreszeit (mit Verlosung)

Die koreanische Illustratorin und Grafikerin Jihyun Kim hat mit „Sommer“ ein besonderes Bilderbuch geschaffen, das komplett ohne Worte auskommt. Aber das ist nicht der einzige Unterschied zu vielen anderen Büchern, die vom Sommer erzählen, denn es braucht auch keine bunten Farben, um die Einmaligkeit eines Sommergefühls aus der Kindheit hervorzurufen. Kims Bilder erzählen die Geschichte…

Continue Reading

Tiermärchen aus dem finnischen Wald

(Rezensionsexemplar) Die Illustratorin Pirkko-Liisa Surojegin erzählt in „Von Fuchs, Wolf und Bär…“ ausgewählte Tiermärchen nach, die auf das 1921 veröffentlichte „Tierbuch des finnischen Volkes“ ihres Landsmannes Osmo Iisalo zurückgehen. In den finnischen Wäldern, die manchmal magisch verschlungen und dann wieder rau und wild erscheinen, sind die Tiere des Waldes die Hauptfiguren, die im Gegensatz zu…

Continue Reading

Schau endlich hin! Kyra Wilders Roman „Das brennende Haus“ ist das aufwühlende Psychogramm einer Mutter, die sich selbst nicht mehr trauen kann

Kyra Wilders Roman „Das brennende Haus“ erzählt von Erika, die mit ihrem Mann M und den beiden noch kleinen Kindern E und B aus den USA in die Schweiz zieht. Dort hat M  einen reizvollen Job angeboten bekommen und da sie vereinbart hatten, dass Erika zu Hause bei den Kindern bleiben würde, war die Entscheidung…

Continue Reading

Vom Jahrmarkt bei Nacht zu Paulette und Minosch auf dem Wasser. Unsere Kinderbuchlieblinge im Februar

(Werbung, da Rezensionsexemplare) Jahrmarkt um Mitternacht „Jahrmarkt um Mitternacht“ gehört zu den Bilderbüchern, die komplett ohne Worte auskommen, und dennoch eine sehr lebendige und anschauliche Geschichte erzählen. Zudem ist es eins der Bücher, das man in die Hand nimmt, aufschlägt und sich sofort in Idee und Umsetzung des Buches verliebt. Die Tiere des Waldes beobachten…

Continue Reading

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Sechs Buchempfehlungen über diese ganz besondere Zeit

Schwangerschaft und Geburt gehören zu den spannendsten Themen, die ich mir vorstellen kann! Die Wichtigkeit und der Wert eines guten Anfangs wurden und werden dabei häufig weiterhin unterschätzt. Für ebenso verfehlt halte ich aber auch Überhöhungen (vermeintlich) natürlicher Prozesse und es geht mir auch auf keinen Fall darum, bestimmten Sichtweisen einen Vorzug zu geben. Mich…

Continue Reading

Willkommen in Winterhaus!

(Werbung, da Rezensionsexemplare) Die elfjährige Elizabeth Somers ist Waise und wächst bei ihrer Tante und in ihrem Onkel auf. Als sie eines Tages von der Schule nach Hause kommt, klebt ein Brief an der Haustüre und Elizabeth ahnt sofort, dass das nichts Gutes verheißt. Tante und Onkel sind nämlich für ganze drei Wochen verreist und…

Continue Reading