Alptraum Alltag? „Krawall und Kekse“ von Shirley Jackson

Schon nach den ersten Sätzen aus Shirley Jacksons „Krawall und Kekse“ dachte ich zweierlei: 1. Wieso kennt die Autorin mein Tagebuch? und 2. wie können diese Zeilen aus den 50er Jahren stammen und eine solche Aktualität besitzen? Denn Jackson schreibt: „Unser Haus ist alt und laut und voll. Als wir einzogen, hatten wir zwei Kinder…

Continue Reading

Gartenbücher für Kinder. Über Freundschaft, Trauer und Ameisen

Vor wenigen Wochen habe ich euch bereits zwei Gartenbücher vorgestellt, die uns hervorragend auf das Frühjahr eingestimmt haben. Aber es gibt noch mehr davon! Daher möchte ich euch heute zwei weitere Bilderbücher zeigen: „Ein Garten für uns“ erzählt eine sehr bewegende Geschichte, in deren Mittelpunkt ein kleines Mädchen und ihre nicht ganz alltäglichen Freundschaften stehen….

Continue Reading

Vier Leben. Ein großer Roman über Freundschaft

Vier Freundinnen, vier Leben und deren Geschichten. Die Verzweigungen ihrer Familien, die Entwicklungen des Viertels, in dem sie aufgewachsen sind, unaufhaltbare Veränderungen einer Stadt und das Schicksal eines ganzen Landes. In Nino Haratischwilis neuem Roman „Das mangelnde Licht“ ist nichts klein oder bloß angedeutet, sondern es wird ausgiebig erzählt. Die Hauptfigur Keto befindet sich gemeinsam…

Continue Reading

Eine kleine Schwester? Muss das wirklich sein?

Eine kleine Schwester? Muss das wirklich sein? Wenn ein neues Kind in die Familie kommt, ist das nicht immer einfach. Auch für die Geschwister kann so ein/e neue Mitbewohner:in natürlich eine sehr große Veränderung darstellen und genau in dieser Situation befindet sich Jon aus dem Bilderbuch „Jon und die vierte Zimtschnecke“ gerade. Bisher hatte Jon…

Continue Reading

Gärtnern, kochen und genießen. Tolle Kinderbücher für den Frühling

(Werbung, da Rezensionsexemplare) Spätestens im Februar beginnt bei mir das große Kribbeln: Ich möchte raus, jeden Sonnenstrahl mitnehmen, Erde umgraben und endlich etwas anpflanzen. Natürlich ist es im Februar dafür (zumindest im Garten) noch zu früh, aber zum Vorziehen können ja die Fensterbänke genutzt werden. Die Kinder sind da auch sofort dabei und besonders für…

Continue Reading

Der Dunkelheit entkommen. Eine gewaltige Familiensaga aus Argentinien

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Der Roman „Unser Teil der Nacht“ von Mariana Enriquez verbindet Jahrzehnte argentinischer Geschichte mit den weit verzweigten Machenschaften eines Geheimordens, in dessen Mittelpunkt eine schwerreiche Familie steht. Juan, Rosario und Gaspar gehören dieser Familie an, das heißt „sie sind von Blut“, weshalb alle Drei eine besondere Rolle für den Geheimorden und seine…

Continue Reading