Frisches Brot ohne lange Gehzeit

Gestern Abend hatte ich Lust ein Brot zu backen, aber nicht irgendeines: Es sollte möglichst fix im Ofen sein, eine knusprige Kruste haben und den meisten hier schmecken. Dazu habe ich mal in meinen älteren Rezepten gekramt und ein Rezept gefunden, das wir früher ganz häufig gebacken haben, denn man kann die Zutaten beinah sofort…

Continue Reading

Zitronengugelhupf mit Joghurt und Dinkelmehl

Ihr braucht: 200g Butter 250g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Bio-Zitrone 4 Eier 250g Naturjoghurt 300 g Dinkelmehl 1 Päckchen Backpulver So geht’s: Die Gugelhupfform (andere Formen sind natürlich möglich, aber die Backzeit muss ggf. angepasst werden) einfetten und den Backofen auf 175 Grad bei Ober- und Unterhitze vorheizen. Die weiche Butter mit dem Zucker…

Continue Reading

Halloweenies. Süßes statt Saures in zwei Varianten

Nächsten Samstag ist Halloween, aber von Tür zu Tür werden die Kinder dieses Jahr nicht ziehen können. Trotzdem feiern wir unter uns ein kleines Fest mit einem Filmabend und anschließend kann getanzt werden. Süßes soll dabei nicht fehlen und so habe ich schonmal zwei Kuchenvarianten zur Probe gebacken, die bei meinen Testessern sehr gut angekommen…

Continue Reading

Apple-Crumble

Heute hatten wir gar nicht vor, irgendetwas zu backen. Aber hey, es ist Sonntag und da gehören Kuchen, Waffeln und Co. schon irgendwie dazu, oder? Wir überlegten, welche Zutaten wir da haben, was allen schmeckt und recht schnell geht… Die Wahl fiel auf Apple-Crumble, den allerleckersten Nicht-Kuchen, der ein wohlig warmes Gefühl im Bauch hinterlässt….

Continue Reading

Nuss-Nougatkuchen mit Quark

Dieser Kuchen ist unser Rezept gegen Schlechtwetterlaune. Die Zubereitung ist absolut kindgerecht, es kommt ordentlich Nuss-Nougatcreme in den Teig und das Endergebnis ist einfach nur traumhaft fluffig und köstlich. Mögt ihr ihn nachbacken? Ihr braucht: 150g Butter 200g Zucker eine Prise Salz 5 Eier (Größe M) 250g Quark 200g Nuss-Nougat-Creme 200g Mehl 1 Päckchen Backpulver…

Continue Reading

Kleine Kuchen

Vor einigen Jahren habe ich mal ein Set kleine Backformen bei Ikea gekauft. Weil es hübsch aussah, natürlich brauchte ich es nicht. Und dann standen sie lange ganz hinten im Schrank und ich vergaß meinen Einkauf. Doch dann kam eine Pandemie und es wurde alles gebacken, was ging, und so habe ich nun auch ein…

Continue Reading

Schokoladenkuchenwolke

Liebe Leute, ich übertreibe nicht, aber dieser Kuchen ist wahrlich eine Wolke und hat uns schon so manchen Nachmittag gerettet. Und das hier ist noch nicht einmal Eigenlob, denn es ist Jans Schokoladenkuchenrezept, das ich hier nun für euch aufschreiben darf. Nachbacken unbedingt empfohlen! Das braucht ihr: 100g Weizenmehl 250g gemahlene Mandeln 220g Butter 200g…

Continue Reading

Frühlingssuppe

Habt ihr Lust auf Suppe mit frischem Gemüse? Ich hatte riesen Appetit auf diesen Frühlingsklassiker und habe das Rezept mal für euch aufgeschrieben… Und wenn ihr euch jetzt fragt, wieso meine Kinder so gut das klar erkennbare Gemüse essen… tun sie nicht, aber manchmal muss es eben auch was ohne Nudeln geben, finde ich. 🙂…

Continue Reading

Himbeer-Vanille, bitte.

Eiscafés und andere Gastronomiebetriebe können wir momentan ja nicht besuchen, daher habe ich mir einen Kuchen mit Eisbechergeschmack ausgedacht. Habt ihr auch Lust drauf? Dann schaut mal ins Rezept und erzählt mir gerne, wenn ihr ihn nachgebacken habt. Das braucht ihr: 200 Gramm Butter 150 Gramm Zucker 1 Tütchen Vanillezucker 3 Eier 200 Gramm Mehl…

Continue Reading

Quark-Öl-Teig-Brötchen

Ich erinnere mich noch sehr deutlich an den sechsten Geburtstag meiner besten Freundin: Da gab es neben dem Geburtstagskuchen noch ein weiteres Gebäck, das ich so unglaublich lecker fand und nun seit einiger Zeit mit meinen Kindern nachbacke: Quark-Öl-Teig-Brötchen – für mich der absolute Kindheitsgeschmack. Man kann die Brötchen pur (und am besten noch lauwarm)…

Continue Reading