Inselsehnsucht

Es gibt einen Ort, den ich so richtig vermisse, wenn ich eine Zeit lang nicht dort war. Ein Ort, den man mit dem Auto nicht erreichen kann, was sehr gut ist, denn so wird schon die Anreise zu etwas besonderem. Es ist ein Ort, den ich dann am meisten liebe, wenn es stürmisch wird und…

Continue Reading

My love is a Tango

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Mögt ihr Ballett? Ich mag es nicht nur, ich liebe es! Während meiner Schulzeit war das eine echte Glaubensfrage und ich war die, die auch dann, wenn sie im Sportunterricht Basketball oder Volleyball gespielt hat, beim Laufen immer ein wenig getänzelt ist und beim Werfen unfreiwillig eine irgendwie ‚künstliche‘ Armhaltung hatte, denn…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

04. und 05. Juli 2020 Samstag Heute Morgen haben wir uns einen Wecker gestellt, denn das sonst am Wochenende oft übliche Trödeln fällt an diesem Samstag aus. Wir möchten nämlich den Wuppertaler Zoo besuchen und haben dazu einen recht frühen Timeslot reserviert. Das ging online sehr unkompliziert. Nach dem Frühstück machen wir uns schnell fertig…

Continue Reading

WMDEDGT im Juli 2020

Es ist der 5.te Juli und da heißt es wieder: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Die Antworten vieler Bloggerinnen und Blogger könnt ihr bei Frau Brüllen nachlesen. Hier kommt meine: Heute wache ich ausnahmsweise mal vor allen anderen auf und wundere mich darüber etwas. Aber keine zwei Minuten später hat die kleine Tochter…

Continue Reading

Ein drachenstarker Sommer

(Werbung, da Rezensionsexemplare) Mein großer Sohn hat eine Menge Hobbies, aber zwei Dinge liebt er ganz besonders: Gute Geschichten und das Zeichnen. In letzter Zeit hat er so manche Phantasy-Buchreihe verschlungen und besonders angetan haben es ihm die Gestaltwandler. Also Menschen, die sich in Tierwesen verwandeln können, oder auch umgekehrt. Metamorphosen eben – das kennen…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

27. und 28. Juni 2020 Samstag Das Wochenende, das zugleich die Sommerferien in NRW einläutet, beginnt recht schwül und windig. Und für mich leider auch mit ordentlichen Rückenschmerzen, denn ich habe irgendwie seltsam gelegen, in dieser sowieso nicht besonders erholsamen Nacht. Nach dem Frühstück mache ich Yoga und ein paar Übungen für den Rücken. Das…

Continue Reading

Leben mal sechs

Wie ist es nun eigentlich, das Leben als Großfamilie mit vier Kindern, von denen drei noch recht klein sind? Das ist eine Frage, die ich mir ehrlich gesagt nie bewusst stelle, denn unser Leben ist für mich immer das, was der Tag gerade bringt und erfordert, und ich frage mich nie, wie irgendetwas hätte sein…

Continue Reading

Unsere Lieblingsbücher im Juni

(Werbung, da Rezensionsexemplare) Für Kinder Elsa Beskow: Prinzessin Lissy. Eine Geschichte zum Mitreimen Viele Kinder lieben es, Geschichten selbst weiterzuerzählen, eigene Ideen zu ergänzen und zu reimen. Zu all dem lädt Elsa Beskows „Prinzessin Lissy“ begleitet von wunderbaren Illustrationen ein. Die schwedische Malerin und Kinderbuchautorin Elsa Beskow, die bereits 1953 verstorben ist, hat so zeitlos…

Continue Reading

Die hellen Tage II

Frei nach Zsuzsa Bánks Roman „Die hellen Tage“, der die schönsten Beschreibungen nicht endender Sommertage enthält, stelle ich unter dieser Überschrift nun Fotos von Tagen ein, an die ich mich erinnern möchte. Ganz ohne Text und weitere Erläuterungen, dafür aber mit hoffentlich sprechenden Bildern.

Continue Reading

Gehen oder bleiben?

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Anna Katharina Hahns neuer Roman „Aus und davon“ ist ein Familienroman über vier Generationen, der zwischen Stuttgart und den USA spielt. Ganz am Anfang der Geschichte klebt ein Pfannkuchen an einer Küchendecke und Oma Elisabeth weiß nicht so recht, wie sie ihn dort wieder runterbekommen soll. Wir sind also sofort mitten im…

Continue Reading