Tiermärchen aus dem finnischen Wald

(Rezensionsexemplar) Die Illustratorin Pirkko-Liisa Surojegin erzählt in „Von Fuchs, Wolf und Bär…“ ausgewählte Tiermärchen nach, die auf das 1921 veröffentlichte „Tierbuch des finnischen Volkes“ ihres Landsmannes Osmo Iisalo zurückgehen. In den finnischen Wäldern, die manchmal magisch verschlungen und dann wieder rau und wild erscheinen, sind die Tiere des Waldes die Hauptfiguren, die im Gegensatz zu…

Continue Reading

Kirmes ‚auffe Hand‘! Quarkbällchen nach einem echten Familienrezept

Gestern hat unser Backofen leider endgültig den Geist aufgegeben, aber backen wollte ich eigentlich trotzdem gerne. Also habe ich tief im Rezeptordner gegraben und diese Quarkbällchen-Anleitung meiner Mutter wiederentdeckt. Die kleinen Kugeln schmecken wirklich 1:1 wie auf der Kirmes (oder vom Bäcker) und sind hier auch bei den Kindern äußerst beliebt! Zutaten (für ca. 15…

Continue Reading

Schau endlich hin! Kyra Wilders Roman „Das brennende Haus“ ist das aufwühlende Psychogramm einer Mutter, die sich selbst nicht mehr trauen kann

Kyra Wilders Roman „Das brennende Haus“ erzählt von Erika, die mit ihrem Mann M und den beiden noch kleinen Kindern E und B aus den USA in die Schweiz zieht. Dort hat M  einen reizvollen Job angeboten bekommen und da sie vereinbart hatten, dass Erika zu Hause bei den Kindern bleiben würde, war die Entscheidung…

Continue Reading

Hallo März!

Wie schnell ist denn der Februar an uns vorbeigerauscht? Ich kann kaum glauben, dass die ersten beiden Monate des Jahres schon wieder vergangen sind, aber großes Bedauern gibt es da jetzt nicht, denn den März habe ich herbeigesehnt. Ich wünsche mir Frühling, dass alles grünt, die Luft mild ist und gut riecht, und überall Pflanzen,…

Continue Reading

Wochenende in Bildern im Garten mit viel Sonne

27. und 28. Februar 2021 Samstag Heute ist so ein Sonntagabend, an dem ich ernsthaft überlegen muss, wie das gestrige Wochenende begonnen hat. Die Tage fließen so arg ineinander über, dass mir die Fotos da eine echte Hilfe sind. Wir frühstücken mit einem begeisterten Kind, das gerade ein neues Buch beendet hat, und danach geht…

Continue Reading

Bitte nicht rangehen! Telefone und ich – eine echte Hassliebe!

(Anmerkung: Wer über (teils fehlgeleitete) Telefonate in literarischen Texten etwas lesen möchte, findet hier drei Vorschläge, die ich einfach abfotografiert habe und erstmal unkommentiert lasse.) Ich bin alt genug, um noch diese dunkelgrünen Telefone mit Wählscheibe zu kennen. So eins stand bei meiner Oma im Flur und es gruselte mich immer dorthin zu gehen, was…

Continue Reading

Wochenende in Bildern mit Frühling über Nacht…

20. und 21. Februar Samstag Die Sonne scheint! Das ist fantastisch und ich freue mich wahnsinnig auf die wärmeren Temperaturen. Nach dem Frühstück wollen wir daher alle möglichst schnell raus, aber ich werde aufgehalten: von schmutzigen Fenstern und Wollmäusen unter den Betten (wann hab ich die doch gleich zuletzt frisch bezogen?), die ich bei so…

Continue Reading

„Die Andern sind das weite Meer.“ Liebesgedichte von Mascha Kaléko – mit Verlosung!

(Werbung, da Rezensionsexemplare und VERLOSUNG mit Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH) Der Valentinstag ist gerade erst vorüber, doch die wunderbaren Liebesgedichte von Mascha Kaléko und ihre ganz besondere Liebe zum Wort sind absolut zeitlos! Ich erinnere mich noch ganz deutlich an den Moment, als ich das allererste Mal ein Gedicht der 1907 in Österreich-Ungarn…

Continue Reading