#12von12 im Dezember und der dritte Advent

Heute ist der 12.te Dezember und da gibt es 12 Bilder von meinem Tag. Gesammelt werden die vielen verschiedenen Blogeindrücke bei Draußen nur Kännchen. Sonntag Morgen ist St. Lucia, daher eingangs die Karte. Wird das schöne Fest eigentlich nur in Skandinavien und Italien begangen? Ich finde es ja eins der schönsten in der Vorweihnachtszeit, aber…

Continue Reading

Heisshunger auf Käse, Pizza und besondere Suppen? Drei Kochbücher

(Werbung, da Rezensionsexemplare) In der Vorweihnachtszeit habe ich regelmäßig große Lust etwas richtig Gutes zu kochen. Ich will endlich nicht mehr bloß Nudeln mit irgendwas essen, sondern mir Zeit lassen können und mit frischen Zutaten etwas zubereiten, das im Idealfall allen schmeckt – oder zumindest nicht direkt durch eine Schale Müsli ersetzt wird. In meinem…

Continue Reading

Schreiben und andere Einsamkeiten. Ein Interview mit Jessica Lind

Jessica Linds Debütroman „Mama“ hat mich umgehauen! Es ist die Geschichte einer jungen Frau mit Kinderwunsch, aber es ist auch ein Roman, der von Einsamkeit und den Bedrohungen erzählt, die entstehen, wenn die eigene Wahrnehmung unzuverlässig wird und sich die Grenzen zwischen Räumen, Zeiten und Zuständen in Auflösung befinden. Ich freue mich daher wirklich sehr,…

Continue Reading

Wochenende in Bildern mit geputzten Stiefeln

Samstag, 04.12.2021 Heute wollte ich eigentlich ganz früh auf den Markt. Den Wecker habe ich dann aber im Halbschlaf wieder ausgestellt, denn mir war viel zu kalt, draußen regnete es und alle schliefen noch – warum sollte ich daran jetzt womöglich etwas ändern? Wir haben stattdessen recht opulent gefrühstückt und kamen gegen Mittag los. Das…

Continue Reading

Was machst du eigentlich den ganzen Tag? Die Dezemberausgabe

Heute ist der 5.te Dezember und da lautet die Blogger:innen-Frage: Was machst du eigentlich den ganzen Tag? Die Verlinkung vieler verschiedener Antworten übernimmt dankenswerterweise Frau Brüllen auf ihrem Blog. Heute Morgen haben wir mal nicht ganz so langsam gemacht – wie sonst an Sonntagen -, denn wir waren verabredet. Mit der Familie meines Bruders und…

Continue Reading

Hallo Dezember. Was ich mir für das Jahresende wünsche

Früher habe ich oft in den ersten Dezember hineingefeiert, denn es ist mein Geburtstag. Und der meiner vier Jahre jüngeren Schwester, aber die Geschichte habe ich hier schon mehrfach erzählt. Der gestrige Tag war weit weniger aufregend, aber richtig schön, gemütlich und lecker, denn Jan hat eine wahnsinnig gute Schokoladentarte gebacken. Die Kinder haben mir…

Continue Reading