Donuts aus dem Backofen

Auf Instagram habe ich einen kurzen Text darüber geschrieben, warum ich momentan oft verzweifelte Muffins und traurige Kuchen backe. Und auch diese Donuts sind entstanden, weil ich wütend war (und bin) und mich ablenken wollte. Da ich anschließend mehrfach nach dem Rezept gefragt wurde, schreibe ich es hier mal auf. Die Donuts werden im Backofen…

Continue Reading

#12 von 12, die Märzausgabe

Heute ist der 12. März 2021 und da zeigen viele Bloggerinnen und Blogger ihren Tag in 12 Bildern. Gesammelt werden die Beiträge bei Draußen nur Kännchen. Hier kommt mein Tag: Heute hat sich bei mir so ziemlich alles um Bücher gedreht, aber am Morgen gab es erstmal ein Frühstück mit der kleinen Tochter, die erkältet…

Continue Reading

Warum ich meine erste Schwangerschaft einfach nur furchtbar fand

(Triggerwarnung: schwere Geburt, Fehlgeburt) Seid ihr gerne schwanger (gewesen)? Meine Antwort auf diese Frage muss Ja und Nein heißen, denn wirklich gerne schwanger war ich erst bei meinem zweiten Kind. Bei Kind Nr. 1 – und die Schwangerschaft ist nun schon unglaubliche 10 Jahre her – fand ich es ganz, ganz furchtbar und hier erzähle…

Continue Reading

Tiermärchen aus dem finnischen Wald

(Rezensionsexemplar) Die Illustratorin Pirkko-Liisa Surojegin erzählt in „Von Fuchs, Wolf und Bär…“ ausgewählte Tiermärchen nach, die auf das 1921 veröffentlichte „Tierbuch des finnischen Volkes“ ihres Landsmannes Osmo Iisalo zurückgehen. In den finnischen Wäldern, die manchmal magisch verschlungen und dann wieder rau und wild erscheinen, sind die Tiere des Waldes die Hauptfiguren, die im Gegensatz zu…

Continue Reading