Was uns fehlt. Woche zwei

Ehrlich gesagt, weiß ich auch nicht so genau, wie es uns gerade geht. Ich habe bei so ziemlich allem, was ich tue und denke, gemischte Gefühle und unser Zustand ist wie eine gelebte Schockstarre. Die Tage gleichen einander und wir halten an unseren neugewonnenen Routinen fest, wobei da nichts wirklich Überraschendes dabei ist: Wir gehen…

Continue Reading

WMDEDGT im März

Es ist der 5.te März und da heißt es wieder: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Die Antworten vieler Bloggerinnen und Blogger könnt ihr bei Frau Brüllen nachlesen. Hier kommt meine: WMDEDGT im März Der Tag beginnt sehr früh, auf dem Wecker wird irgendwas mit 5 Uhr angezeigt. Unsere kleine Tochter ist (schon wieder)…

Continue Reading

WMDEDGT im Februar

Es ist der 5.te Februar und da heißt es wieder ‚Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?‘. Bloggerinnen und Blogger, die darauf antworten möchten, können sich anschließend bei Frau Brüllen verlinken. Mein Tag hat mit dem zweiten Besuch beim Urologen in dieser Woche begonnen. Aber eigentlich ist das nicht ganz richtig, denn erst gab es…

Continue Reading

Ein Montag, oder: Badewannensehnsucht

Montagmorgen. Die Kinder würden gerne noch länger schlafen und ich verstehe sie so, so gut. Doch wir stehen auf und frühstücken, denn die Schule beginnt zur ersten Stunde, Jan arbeitet heute wieder in Dortmund und ich habe heute so einige Dinge auf dem Zettel, die ich gerne schaffen möchte. Zuerst muss ich einkaufen und mache…

Continue Reading

12 von 12 im Januar

Es ist der 12te Januar und daher habe ich heute zwölf Photos gemacht, die von meinem Tag erzählen. Gesammelt werden diese Tage in Bildern dankenswerterweise bei Draußen nur Kännchen. Heute Morgen fing alles noch ganz harmlos und gemütlich an. Jan musste zwar früh weg, um zu arbeiten, aber die Kinder und ich hatten Brötchen, ich…

Continue Reading

12 von 12 im Dezember

Es ist der 12te Dezember und da versammeln sich auf Draußen nur Kännchen zahlreiche Bloggerinnen und Blogger und zeigen ihren Tag in 12 Bildern. Los geht’s: Zwei Kinder sind noch krank, daher gibt es schon morgens eine erste Vorleserunde: Und glücklicherweise kann ich auch wieder Kaffee trinken! Mittags übernimmt Jan und ich bereite einen Blogbeitrag…

Continue Reading

WMDEDGT im Dezember?

Am 5.ten eines Monats gibt es noch eine regelmäßige Aktion und das ist die Beantwortung der Frage: „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?“. Die Antworten der Bloggerinnen und Blogger sammelt dankenswerterweise Frau Brüllen auf ihrem Blog. Also los: Der Tag beginnt frostig und wir tun das Übliche: Frühstücken und anschließend die Kinder und uns…

Continue Reading

Ein Montag, oder zwischen Nebelschwaden und Elternsprechtag

Montagmorgen, es ist dunkel, kalt und für den ganzen Tag ist Regen angesagt. Ich möchte bitte viel lieber… Nein, jetzt nicht jammern, sondern aufstehen. Jan arbeitet heute in Düsseldorf und muss daher sehr zeitig los, sodass wir noch etwas früher in die Woche starten. Aber den Kindern macht das trübe Novemberwetter weniger zu schaffen, denn…

Continue Reading

12 von 12 im November

Heute ist der 12.te November und deshalb zeige ich euch meinen Tag in 12 Photos. Alle Bloggerinnen und Blogger, die sich daran beteiligen, findet ihr bei Draußen nur Kännchen versammelt. Heute ist so richtig November. Es ist grau und regnet. Nachdem wir unsere Morgenroutine absolviert haben, fahre ich zum Flohmarkt am Kemnader See. Hier ist…

Continue Reading

WMDEDGT im November

Es ist der 5. November und bei Frau Brüllen treffen sich alle Bloggerinnen und Blogger, die auf die Frage: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? antworten möchten. Die kurze Antwort lautet: müde sein. Die Langfassung geht so: Die kleine Tochter hat – wie ihre großen Geschwister auch – einen recht deutlichen Husten und die…

Continue Reading