Ein Dienstag

Ich habe schon viel zu lange nicht mehr einfach so gebloggt, aber das ändere ich hiermit. Seit gestern Abend sind drei von vier Kindern krank und da fragte ich mich, ob das jetzt vielleicht schon der Anfang der Schnupfensaison ist und damit das Ende des planbaren und ruhigen Arbeitens. Unbestritten gehören kranke Kinder nach Hause,…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

29. und 30. August 2020 Samstag Auf diesen Samstag haben die große Tochter und ich uns schon eine Weile gefreut, denn heute ziehen nur wir beide los. Nach dem Frühstück fahren wir in die Bochumer Innenstadt und machen ein paar Einkäufe, schauen uns um und weichen dem großen Mann vom AFD-Wahlwerbestand noch entschiedener aus als…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

22. und 23. August 2020 Samstag Der Tag beginnt für die Kinder mit Blaubeerpancakes und für mich mit Ruhe, denn ich darf heute länger liegen bleiben… Der beste Start ins Wochenende überhaupt! Nach dem Frühstück startet unsere Samstagsroutine: Jan geht mit den Kindern auf den Spielplatz und ich putze, miste aus und räume auf. Zum…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

15. und 16. August 2020 Samstag Die Nacht ist unruhig, weil sehr warm, und nach dem Frühstück muss Jan direkt los. Gemeinsam mit anderen Eltern aus unserem Kindergarten werden dort heute einige Reparaturarbeiten vorgenommen – wir sind in einer Elterninitiative, das kennen sicher einige von euch. Ich fahre währenddessen mit den Kindern in den Botanischen…

Continue Reading

WMDEDGT im August

Es ist der 5.te August und da heißt es wieder: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Die Antworten vieler Bloggerinnen und Blogger könnt ihr bei Frau Brüllen nachlesen. Hier kommt meine: Der Tag beginnt sehr früh und am Morgen ist es noch schön kühl bei allerblaustem Himmel. Wir machen die Kinder fertig für den…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

01. und 02. August 2020 Samstag Das Wochenende beginnen wir mit einem kurzen Frühstück und schon bald danach mit einem kleinen Ausflug. Es geht in die Elfringhauser Schweiz, denn dort liegt der Wünnerhof, der mit einem Bauernhofcafé und einem Hofladen aufwarten kann. Und Felder, Blumenwiesen und eine großartige Quiche gibt es obendrein! Das war wirklich…

Continue Reading

Leben mal sechs

Wie ist es nun eigentlich, das Leben als Großfamilie mit vier Kindern, von denen drei noch recht klein sind? Das ist eine Frage, die ich mir ehrlich gesagt nie bewusst stelle, denn unser Leben ist für mich immer das, was der Tag gerade bringt und erfordert, und ich frage mich nie, wie irgendetwas hätte sein…

Continue Reading

Die hellen Tage

Frei nach Zsuzsa Bánks Roman „Die hellen Tage“, der die schönsten Beschreibungen nicht endender Sommertage enthält, stelle ich unter dieser Überschrift nun Fotos von Tagen ein, an die ich mich erinnern möchte. Ganz ohne Text und weitere Erläuterungen, dafür aber mit hoffentlich sprechenden Bildern.

Continue Reading

Ein Dienstag, oder: Auf Regen warten

Wir wachen auf und bewegen uns langsam in Richtung Küche. Jan ist schon längst wach und arbeitet, denn er hat heute Vormittag einen wichtigen Termin und möchte bis dahin am Schreibtisch fertig sein. Nach dem Frühstück gehe ich mit dem großen Sohn kurz durch, welche Aufgaben er heute für die Schule erledigen muss: es wird…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

25. und 26. April 2020 Samstag Wochenende! In dieser Woche unterscheidet sich der Samstag tatsächlich mal vom Mittwoch, denn Jan hat letzte Woche viel aushäusig gearbeitet, sodass ich die meiste Zeit mit den Kindern alleine war. Wir frühstücken, danach geht Jan mit den Kindern raus, während ich Ordnung schaffe und putze. In den letzten Tagen…

Continue Reading