#hunderttagebuch: 59 von 100 und Wochenende in Bildern

Sonntag Den gestrigen Samstag habe ich bereits hier aufgeschrieben und nun kommt der Rest vom Wochenende in Bildern. Heute Morgen haben wir mal nicht langsam gemacht, denn es gab noch einiges zu tun: Die große Tochter hatte für den späten Vormittag zu einem kleinen Herbstfest eingeladen und wir mussten da kurzerhand so einiges umplanen. Eigentlich…

Continue Reading

#hunderttagebuch: 58 von 100. Ein schönes Wiedersehen

Heute war richtig gut! Wir waren mit Freunden aus Dortmund verabredet, denen wir den Botanischen Garten in Bochum gezeigt haben. Danach haben wir noch gemeinsam Pommes gegessen und das war ein richtig schönes Wiedersehen (nach viel zu langer Zeit). Wir waren erst am Nachmittag wieder zu Hause und da habe ich beinah schon angefangen das…

Continue Reading

#hunderttagebuch: 53 von 100 und Wochenende in Bildern

Den Samstag zu meinem Wochenende findet ihr bereits hier aufgeschrieben. Heute Morgen bin ich um kurz vor sieben aus dem Bett gesprungen und habe angefangen zu putzen und aufzuräumen. Ich war plötzlich hellwach und musste sofort beginnen, denn schon gestern hatte mich sehr gestört, was im Laufe der Woche alles liegen geblieben ist. Meist bekomme…

Continue Reading

#hunderttagebuch: 52 von 100. Espresso, Töpfermarkt und Dosensuppe

Wochenende! Es gibt Aufbackbrötchen und für manche Rührei zum Frühstück, danach eine Folge „Sendung mit der Maus“ und für Jan und mich noch einen Kaffee. Und zwar den letzten aus unserer alten Espressomaschine, die uns nun seit Monaten täglich nervt: Überall tropft es, verschiedene Teile mussten hintereinander ausgewechselt werden, aber trotzdem schmeckt der Kaffee oft…

Continue Reading

#hunderttagebuch: 46 von 100. Ausflug in die Gruga

Was war das heute für ein schöner warmer Tag! Wie immer am Wochenende waren wir nicht besonders schnell, aber nach dem Frühstück ging’s dann doch irgendwann mal los: Unser Ziel war der Grugapark in Essen, den wir schon lange nicht mehr besucht haben, aber es lohnt sich jedes Mal sehr. Heute sind wir allerdings nicht…

Continue Reading

#12 von 12 und Wochenende in Bildern mit Zwangspause

Gestern war der 12.te September und ich komme erst verspätet dazu, euch meine Bilder vom Tag zu zeigen. Ihr findet all die Tageseindrücke bei Draußen nur Kännchen versammelt. Noch dazu ist das hier auch der Sonntag vom Wochenende in Bildern, das Alu und Konsti von Grossekoepfe ausrichten. Den Samstag habe ich hier beschrieben. Und: Es…

Continue Reading

#hunderttagebuch: 42 von 100. Kasteniensuche und Kistenerkundung

(enthält Werbung, da ich ein PR-Sample vorstelle) Samstag, also. Der Himmel ist ziemlich bedeckt, aber es regnet nicht, sodass wir uns am Vormittag auf den Weg nach Bochum machen. Ein Kind möchte nämlich Kastanien sammeln, die anderen auf den Spielplatz und im Bochumer Stadtpark geht beides gut. Wir entdecken einige große Ballons (?) die verkabelt…

Continue Reading

Was machst du eigentlich den ganzen Tag am Wochenende in Bildern

Heute kommt hier so einiges zusammen: Es ist der 38.te Tag im #hunderttagebuch, aber auch der 5. September und da lautet die Frage an alle Blogger:innen: Was machst du eigentlich den ganzen Tag? Die Antworten werden dankenswerterweise von Frau Bruellen gesammelt. Und last but not least: Es ist Wochenende in Bildern! Meinen Samstag gibt es…

Continue Reading