#fünffragenamfünften im November

Es ist der 5. November und die Bloggerin Nic aka luziapimpinella stellt wieder fünf Fragen, die ich gerne beantworten möchte. Leider in diesem Monat zum vorletzten Mal…

  1. Was hast du in letzter Zeit gebraucht gekauft? Flohmarkt, Second Hand und Vintage Krams… ist das ein Thema für dich?

Oh ja, und wie! Kinderkleidung kaufe ich bevorzugt gebraucht, denn ich kaufe sehr gerne Wolle und auch bestimmte Marken, die man unbedingt weitervererben sollte, denn die halten das locker aus. Möbel haben wir auch oft gebraucht gekauft, Fahrräder und alles andere, was mit Bewegung zu tun hat: vom Kinderwagen über die aktuelle Trage bis hin zum Auto – alles gebraucht und wir sind absolut zufrieden damit.

2. Welches Gericht würdest du am liebsten jeden Tag essen? Gibt es etwas, dass du ständig und immer wieder essen kannst, ohne, dass es dir jemals zum Hals raushängen würde?

Definitiv Pizza, aber nur wenn sie gut ist, d.h. für mich: schön dünn, richtiger Käse (am liebsten Büffelmozzarella) und eine gute Tomatensauce als Basis. Auf keinen Fall diese seltsamen Pizzakuchen, die man oft vom Lieferservice bekommt… und nach langjähriger Bestellerfahrung esse ich auch nur noch dort, wo es ausschließlich Pizza, Pasta und Co. gibt, denn wer auch noch Indisch, Schnitzel und Currywurst anbietet, macht meist nicht so die Bombenpizza.

3. Ist irgendwann mal deine größte Befürchtung eingetreten? Oder blieben die meisten nur ein Kopfkino?

Eine schwierige Frage… wenn etwas endgültiges geschieht, wozu mir natürlich als erstes Todesfälle einfallen, dann tritt sicher die größte Befürchtung ein und ja, dann habe ich das bereits erlebt. Aber insgesamt habe ich bisher großes Glück gehabt, denn ich habe vier gesunde Kinder, und da gab es schon Situationen, in denen ich gebangt habe und glücklicherweise sind meine Befürchtungen nicht eingetreten!

4. Würdest du gern in einem anderen Land leben? Denkt ihr manchmal über’s Auswandern nach?

Oft sogar. Allerdings hat sich auch diese Idee in den letzten Jahren stark verändert, denn lange Zeit wäre ich gern nach Amerika gegangen und das ist jetzt nicht mehr so. Aber Kanada reizt uns beide sehr und verschiedene Länder in Europa… allerdings sind das momentan nur Phantasien und ich glaube nicht, dass wir das bald in die Tat umsetzen werden.

5. Welches Musikinstrument würdest du gern spielen? Oder anders gefragt – welches spielst du? 

Ich habe Blockflöte, Keyboard, Gitarre und Geige ausprobiert und musste mir einfach eingestehen, dass Musizieren nichts für mich ist. Aber ich habe lange Zeit Ballett getanzt und da ist Musik natürlich ein elementarer Bestandteil des Trainings, sodass ich auch nicht sagen kann, dass ich komplett unmusikalisch wäre. Aber ein Instrument spielen kann und will ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.