Wochenende in Bildern

14. und 15. Dezember 2019

Samstag

Die Farben des Tages sind braun und grau, denn so richtig hell wird es heute nicht. Zwischendurch regnet es auch immer mal wieder und entsprechend antriebsarm ist unser Ausflugswille. Der große Sohn ist schon seit dem Morgen auf einem Kindergeburtstag und wir anderen gehen erst am frühen Nachmittag nach draußen.

Nach einem Abstecher auf dem Spielplatz nehmen wir Kuchen aus einer benachbarten Bäckerei mit. Währenddessen wird das Wetter immer wilder: es stürmt und regnet jetzt so richtig. Ich beginne am Abend mit einer neuen Serie, die gerade auf Netflix läuft, aber über Arte auch zu kriegen sein könnte: „Eine kleine Lüge“ über eine Frau, die eine schwere Krankheit vortäuscht, weil, ja weil ihr Leben mit der Lüge plötzlich viel besser läuft – zumindest am Anfang. Die Charaktere gefallen mir gut, die Story funktioniert und alles ist so herrlich französisch, dass ich sie weiterschauen werde.

Sonntag

Heute sieht die Welt schon ganz anders aus! Es ist wunderschönes Wetter und wir wollen raus, um etwas zu unternehmen und unsere Sauerstoffdepots wieder aufzutanken. Bis mittags warten wir aber, denn wieder steht ein Kindergeburtstag an, zu dem wir den großen Sohn vorbeibringen. Anschließend macht der Rest von uns einen Ausflug ins Bergische Land und zwar nach Engelskirchen, wo heute auch das Postamt des Christkinds geöffnet hat und direkt nebenan der Christkindmarkt stattfindet. Leider ist die Warteschlange vor dem Postamt so lang, dass wir uns diesen Programmpunkt schenken, aber es gibt hier nicht nur ein Christkind, sondern gleich mehrere, und als wir dann noch Eulette und Spiderman in Form von Ballons entdecken, ist der Tag ein voller Erfolg!

Morgen beginnt die letzte Schul- und Arbeitswoche in diesem Jahr und ich mache drei Kreuze, wenn endlich Freitag ist, denn meine Jahresendmüdigkeit hat eingesetzt und ich möchte schlafen ohne Wecker, Zeit beim Frühstück verbummeln, spazieren und irgendwas nach Tagesform kochen, Monopoly spielen und Weihnachtsfilme schauen! Und was sind eure Pläne für das zu Ende gehende Jahr(zehnt)?

Die anderen Wochenenden in Bildern findet ihr wie immer bei Alu und Konsti auf Grossekoepfe.

Eure Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.