Auf die Ohren! Geschichten und Entdeckungen für Kita- und Schulkinder

(Werbung, da Rezensionsexemplare)

An grauen Nachmittagen sind Hörspiele eine wunderbare Gelegenheit, um durch Geschichten in andere Welten abzutauchen und dabei mit viel Phantasie auszufüllen, was einem da gerade erzählt oder vorgelesen wird. Hier hören alle Kinder sehr gerne Hörspiele und meist sind auch unsere Autofahrten begleitet von dem ganz dringenden Wunsch, diese oder jene CD anzuhören. Das ist nicht immer schön, denn beispielsweise die „Feuerwehrmann Sam“-Abenteuer kannte ich schon beim großen Sohn alle rückwärts auswendig und der kleine Bruder hat nun ebenfalls eine ausgeprägte Vorliebe für alles aus Pontypandy. Daher bin ich immer froh, wenn wir neue Geschichten zum Hören entdecken können und hier kommen meine aktuellen Empfehlungen für euch. Alle geprüft von den Kindern und ihren Fahrern…

Kitakinder

Andreas H. Schmachtl mögen wir! Denn der Autor hat sich nicht nur „Tilda Apfelkern“ und „Snöfrid“ ausgedacht, sondern auch „Missi Moppel. Detektivin für alle Fälle“ und die finden meine Kinder richtig super! In der Hörversion von „Das Geheimnis im Turmzimmer und andere Rätselhaftigkeiten“ lösen Bücherwurm Missi und ihr bester Freund Piwi Fall um Fall und das ist ebenso lustig wie gut gemacht und kurzweilig. Unterstützt werden die Freunde dabei von Nil und Ganges, Missis Brüdern, und manchmal auch von Dotti Fröhlich – einer neuen Mitschülerin, die Missi schnell ins Herz geschlossen hat.

Fazit: Richtig schöne Detektivgeschichten für die jüngsten Nachwuchsermittler.

Andreas H. Schmachtl: Missi Moppel. Detektivin für alle Fälle. Das Geheimnis im Turmzimmer und andere Rätselhaftigkeiten. Gesprochen von Christian Rudolf. Jumbo Neue Medien. ISBN: 978-3-8337-4076-3. Länge: 03:40:30. Preis: 15,00 Euro.

Schulkinder

Ich gebe zu: Der große Sohn hatte zuerst Bedenken, denn wer ist eigentlich Aleja und warum ist sie kein Junge und wieso ist die CD-Hülle bloß rosa? Die meisten Geschichten, die er gerne liest und hört, haben nämlich männliche Helden und genau deswegen suche ich immer mal wieder nach Alternativen, denn ich will auf keinen Fall, dass er sich an überkommene Traditionen und Zuschreibungen gewöhnt, die jedoch in allzu vielen Kindergeschichten nach wie vor reproduziert werden. „Aleja und die Piratinnen“ war (nicht nur) in dieser Hinsicht ein voller Erfolg! In „Das Schattenschiff“ erlebt die zwölfjährige Aleja, die sich durch Bücher gerne in die Welt hinaus träumt, wirklich rasante Abenteuer, nachdem sie einen großen Schritt wagt: Sie heuert auf einem sagenumwobenen Schiff an, das ausschließlich von Piratinnen geführt wird, mit denen sie nicht nur Rätsel lösen und Mutproben bestehen muss, sondern von denen Aleja auch auch eine Menge über Freundschaft lernen kann.

Fazit: Eine Abenteuergeschichte für alle Freundinnen und Freunde von spannendem und modernem Seemannsgarn.

Maria Kuzniar: Aleja und die Piratinnen. Das Schattenschiff. Gesprochen von Madiha Kelling Bergner. Jombo Neue Medien Verlag. ISBN: 978-3-8337-4188-3. Länge: 326 Minuten. Preis: 17,00 Euro.

Für Wissbegierige

In der Schule waren vor kurzem Planeten dran und mein Sohn hat gemeinsam mit seinem besten Freund eifrig an einem Referat gearbeitet, das sie aus bekannten Gründen noch immer nicht halten konnten… Da aber seine Faszination für alles, was ‚dort oben‘ verborgen sein mag, wieder entfacht war, ahnte ich, dass es nun Zeit für „Das Universum. Was unsere Welt zusammenhält“, herausgegeben von Lucy und Stephen Hawking, sein könnte.

Wie können wir uns vorstellen, was das Universum überhaupt ist, wie es entstand und wo unser Platz darin zu finden ist? Wer umkreist hier eigentlich nochmal wen, wie steht es um die Zukunft der Planeten, was wissen wir wirklich und wovon haben wir noch kaum eine Ahnung? Diese sehr umfassende Zusammenstellung von Antworten auf einige der wirklich großen Fragen ist teilweise ganz schön anspruchsvoll, aber deswegen nicht minder anregend. Mein Sohn jedenfalls war und ist vollkommen absorbiert und findet „Das Universum“ total faszinierend!

Fazit: Eine große Entdeckungsreise, bei der viel Wissen vermittelt wird. Empfohlen wird „Das Universum“ ab 10 Jahren und ich denke, dass das eine gute Orientierung ist.

Lucy und Stephen Hawking (Hg.): Das Universum. Was unsere Welt zusammenhält. Gelesen von Rufus Beck und Jo Kern. cbj audio. ISBN: 978-3-570-17815-7. Länge: 7 Std. 40 Min. Preis: 20,00 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.