Hallo Juli und herzlich willkommen zurück auf dem Blog!

Ich begrüße den Juli aus dem Wochenbett und kann manchmal noch immer nicht ganz glauben, dass dieser kleine Mensch hier neben mir nun fest zu uns gehört – und gleichzeitig ist es das Klarste überhaupt. Das Bett habe ich mittlerweile aber größtenteils verlassen und versuche mich an der richtigen Balance aus „was schaffen“ und noch nicht zu viel machen.

Der Juli ist hier komplett Ferienmonat, sodass unsere Wecker deutlich später klingeln werden. Jan wird wieder arbeiten gehen und ich mal schauen, wie ich das alles so geregelt bekomme – Respekt habe ich vor den kommenden Monaten auf jeden Fall!

Ein Kind in Dänemark

Ein Kind verbringt die nächste Zeit mit der Familie meines Bruders in Dänemark, später geht es dann noch zu Oma und Opa an die Nordsee. Die letzten Kitatage für die große Tochter stehen an und der Abschied wird ihr nicht leicht leicht fallen – was ich sehr gut verstehen kann, denn sie hat dort eine lange und sehr schöne Zeit verbracht.

Wir werden einigen Baby-Willkommensbesuch bekommen, die ersten kleineren und etwas größeren Ausflüge wagen und uns weiter ans Leben zu siebt gewöhnen. Es gibt ja doch eine ganze Reihe von Abläufen, die nun wieder anders sind oder erst gefunden werden müssen. Aber wir kriegen das hin!

Books and Babies wieder regelmäßig

In den letzten Wochen habe ich hier auf dem Blog nur ab und zu etwas geschrieben, aber auch das soll sich ab jetzt wieder ändern! Ich verspreche da jedoch lieber nichts, denn das Leben mit Kindern bleibt unberechenbar. Ich freu‘ mich jedenfalls sehr, wenn ihr weiterhin mit dabei seid und wir uns hier und via Instagram wie gewohnt austauschen!

Eure Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.