Warum es hier ruhig bleibt. Lesen wir uns nebenan?

Liebe Leute! Einige haben sicher schon bemerkt, dass es hier auf dem Blog deutlich ruhiger geworden ist. Auch in den nächsten Wochen wird das so bleiben, denn ich merke, dass ich gerade wirklich sehr gut ausgelastet bin. Die Endphase der Schwangerschaft – die hoffentlich noch ein wenig andauern wird – macht sich sehr bemerkbar und…

Continue Reading

Unser Osterwochenende in Bildern

16. und 17.04.2022 Jan steht heute ganz früh auf, denn wir müssen noch einkaufen. Die Kinder und ich dürfen etwas länger schlafen und frühstücken danach eine Runde Müsli. Das Wetter ist schön und so zieht es uns bald in den Garten. Aktuell ist es dort echt toll, denn wir haben zwei Kirschbäume, die genau jetzt…

Continue Reading

Hallo März – Pläne, Sorgen und die schönste Neuigkeit

Endlich bist Du da! An so vielen ewig matschig-grauen Tagen habe ich an den Frühling gedacht und mir mehr Licht herbeigesehnt. Und heute begrüßen wir den neuen Monat sogar aus dem Norden, denn wir sind – dank glücklich gelegter schulfreier Tage – noch immer auf Wangerooge. Die Sonne habe ich heute Morgen hinter dem alten…

Continue Reading

Sonnenwochenende in Bildern

Den gestrigen Samstag habe ich bereits hier in 12 Bildern verbloggt. Der Rest vom Sonnenwochenende in Bildern folgt nun. Sonntag, 13.02.2022 Wieder wird es ein klein wenig früher hell und ich bin um so vieles fitter und besser gelaunt. Wir frühstücken ausgiebig mit Brötchen, Rührei und frischem Saft und danach wird endlich wieder eine Schwimmtasche…

Continue Reading

Ein stürmisches Wochenende in Bildern

05. und 06. Februar 2022 Samstag Der gestrige Samstag war ein richtig schöner Tag, an dem wir einiges unternommen haben und lang unterwegs waren. Da es der 5.te war, habe ich den Tag bereits hier beschrieben. Sonntag Heute sieht es vor den morgendlichen Fenstern leider ganz anders aus: Es regnet, alles ist mal wieder grau…

Continue Reading

Hallo Februar. Pläne, Wünsche und eine Portion Vorfreude

Endlich ist der Januar vorüber! Der Monat war wirklich sehr, sehr lang und in weiten Teilen auch nicht besonders erfreulich. Aber jetzt ist der Februar da und ich hoffe auf erste Boten des Vorfrühlings – die ein oder andere Pflanze, ein bisschen lauere Luft, längere Tage und gerne viel mehr Sonnenschein. Ich habe mich wohl…

Continue Reading

#hunderttagebuch: 64 von 100. Es geht weiter…

Endlich komme ich wieder einmal zum Schreiben des Online-Tagebuchs. Aber ehrlich gesagt auch nur, weil ich direkt nach dem Abendessen schreibe und die Kinder gerade „Vaiana“ zu Ende schauen. Nach der „Eiskönigin“ ist das hier der absolute Renner! Draußen ist gerade ein ganz seltsam lilanes Licht und die Wolken ziehen sehr schnell vor dem Fenster…

Continue Reading