Hund trifft Henne

Rogers Pommesbude

Roger ist ein nachdenklicher Hund, der sich einige Gedanken über seine Zukunft macht. Was könnte er nur anfangen mit seiner Zeit und was wird aus ihm werden? Wenn er ein Mensch wäre, dann vielleicht Astronaut oder Stepptänzer oder auch Friseur…? Aber so als Hund, was soll er da nur machen?

Eines Tages kommt Roger der Zufall zur Hilfe, denn eine alte Dame verliert aus ihrem Einkaufswagen ein paar Kartoffeln und damit wird eine Idee geboren: Roger macht sich sofort an die Arbeit und gründet „Rogers Pommesbude“, mit der er bald schon weltberühmt sein wird.

Der kanadische Künstler Rogé hat mit „Rogers Pommesbude“ eine wunderbar illustrierte und kindgerecht erzählte Geschichte geschaffen, die bei uns für viel Vergnügen gesorgt hat und die die Kinder sehr mögen.

Rogé: Rogers Pommesbude. Aus dem Französischen von Anne Thomas. Kunstanstifter 2020. ISBN: 978-3-942795-99-9, 32 Seiten. Preis: 22,00 Euro.

Pick die Henne

Mein kleiner Sohn ist Hühnerfan. Ich habe keine Ahnung, wie das passieren konnte, aber bei jedem Bauernhofbesuch sind sie sein Highlight und er kriegt sich kaum noch ein, weil er die Tiere so lustig findet. Als ich dann entdeckte, dass kein geringerer als der großartige Axel Scheffler ein Buch über „Pick die Henne“ gemacht hat, war klar, dass wir da mal reinschauen sollten. Und wir wurden nicht enttäuscht!

Pick braucht mal eine Pause vom tagelangen Brüten, aber als sie wiederkommt, sind ihre Eier verschwunden. Es beginnt eine Suche, die natürlich erfolgreich endet, erzählt wird das Ganze in kurzen Reimen. „Pick die Henne“ ist genau das richtige Buch für eine kurze gemeinsame Lektüre mit vielen Lachern, denn die Zeichnungen in Axel Schefflers Büchern sind einfach immer komisch und treffen genau den Humor meiner Kinder. Ein absoluter Lesetipp für kleine Hühnerfans ab 2 Jahren.

Axel Scheffler: Pick die Henne. Beltz & Gellberg 2020. ISBN: 978-3-407-75419-6, 12 Seiten. Preis: 7,95 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.