Krimi mit Wohlfühlgarantie

Louise Penny: „Das Dorf in den roten Wäldern. Der erste Fall für Gamache“ (Werbung, da Rezensionsexemplar) Wer hier auf dem Blog schon eine Weile mitliest, weiß, dass ich immer auf der Suche nach fesselnden Krimis bin und dass ich dann am Ende meist etwas zu meckern habe. So ist es auch dieses Mal, dennoch war…

Continue Reading

Die Mumins sind wieder da!

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Mumin, der Schnupferich, die kleine Mü, das Snorkfräulein und all die anderen Bewohner des Mumintals sind zurück! In „Abenteuer im Mumintal“ sind drei herrlich illustrierte Erzählungen versammelt, die dem Original von Tove Jansson treu bleiben, indem die Ursprungsgeschichten für Kinder ab 4 Jahren nacherzählt werden. Und was sind das für schöne Zeichnungen,…

Continue Reading

Von unbekannter Bellesse

Sandra Newmans „Ice Cream Star“ ist ein großartiges Buch (Werbung, da Rezensionsexemplar) Die Vereinigten Staaten von Amerika, irgendwann in nicht allzu ferner Zukunft: Unzählige Kriege und eine Pandemie haben dafür gesorgt, dass die Welt eine andere geworden ist. Die Menschen, die überhaupt noch am Leben sind, werden nicht alt, denn sie sterben meist noch bevor…

Continue Reading

Feiern, freuen und genießen

(Werbung, da Rezensionsexemplare mit Verlosung) Der Dezember ist beinahe halb rum und die Zeit bis Weihnachten rast nur so dahin. Erst gestern habe ich ein Drittel der Dinge auf meiner To-Do-Liste gestrichen, denn neben zahlreichen Besorgungen und Vorbereitungen hatte ich einfach keinen Platz mehr für solche Dinge: einen Nachmittag vertrödeln, mich doch noch einmal an…

Continue Reading

Roher Voyeurismus

Wie ich auch mit Joseph Incardonas „Asphaltdschungel“ keinen guten Krimi fand (Werbung, da Rezensionsexemplar) Schon lange bin ich auf der Suche nach einem guten Krimi. So einer, der von der ersten Seite an Spannung aufbaut, dessen Charaktere richtige Typen und nicht bloß Marionetten sind, die die immergleichen und oft auch peinlich weltfernen Dialoge abspulen. So…

Continue Reading

Diktat des Unterleibs

Leïla Slimanis Roman „All das zu verlieren“ erzählt von der verzweifelten Suche nach Erlösung (Werbung, da Rezensionsexemplar) Die französisch-marokkanische Schriftstellerin Leïla Slimani stand schon länger auf meiner Leseliste, denn ihr Roman „Dann schlaf auch du“, der im französischen Original 2016 den renommierten Prix Goncourt gewonnen hat, interessierte mich brennend. Doch während des Wochenbetts wollte ich…

Continue Reading