#30am30

Die liebe Alu vom Blog Grossekoepfe hatte da so eine Idee: Sich die schönsten Momente des vergangenen Monats ins Gedächtnis zu rufen, diese aufzuschreiben und mit euch zu teilen. Selbstverständlich gefällt so eine Idee mir sehr, und daher beteilige ich mich gern mit meinen 30 Erinnerungen an #30am30, die guten Momente anderer Bloggerinnen und Blogger…

Continue Reading

Schokoladenkuchenwolke

Liebe Leute, ich übertreibe nicht, aber dieser Kuchen ist wahrlich eine Wolke und hat uns schon so manchen Nachmittag gerettet. Und das hier ist noch nicht einmal Eigenlob, denn es ist Jans Schokoladenkuchenrezept, das ich hier nun für euch aufschreiben darf. Nachbacken unbedingt empfohlen! Das braucht ihr: 100g Weizenmehl 250g gemahlene Mandeln 220g Butter 200g…

Continue Reading

Ein Dienstag, oder: Auf Regen warten

Wir wachen auf und bewegen uns langsam in Richtung Küche. Jan ist schon längst wach und arbeitet, denn er hat heute Vormittag einen wichtigen Termin und möchte bis dahin am Schreibtisch fertig sein. Nach dem Frühstück gehe ich mit dem großen Sohn kurz durch, welche Aufgaben er heute für die Schule erledigen muss: es wird…

Continue Reading

Catch me if you can

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Benjamin Quaderers Roman „Für immer die Alpen“ hat mich sofort in seinen Bann gezogen. „Mein Name war einmal Johann Kaiser“ – so lautet der erste Satz, der schon darauf hinweist, dass hier rückblickend erzählt wird. Direkt im Anschluss erfahren wir, dass uns ein nunmehr 54jähriger Erzähler Auskunft darüber geben wird, warum er…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

25. und 26. April 2020 Samstag Wochenende! In dieser Woche unterscheidet sich der Samstag tatsächlich mal vom Mittwoch, denn Jan hat letzte Woche viel aushäusig gearbeitet, sodass ich die meiste Zeit mit den Kindern alleine war. Wir frühstücken, danach geht Jan mit den Kindern raus, während ich Ordnung schaffe und putze. In den letzten Tagen…

Continue Reading

Eine fabelhafte Frau, echte Wölfe und ganz viel Du!

Unsere Kinderbuchhighlights im Frühjahr (Werbung, da Rezensionsexemplare) Alf Prøysen: Die fabelhafte Frau Löffelchen „Die fabelhafte Frau Löffelchen“ ist eines der Bücher, das ich vollkommen zufällig entdeckt habe, nun aber auf keinen Fall mehr missen möchte. Der bereits 1970 verstorbene Autor Alf Prøysen hat mit den Geschichten von Frau Löffelchen ein zeitloses Kinderbuch geschaffen, das den…

Continue Reading

Innendrin ein Auf und Ab. Woche Sechs

Woche Sieben, wow. Wenn ich das so schreibe, dann bekommt das Ganze nochmal eine neue Dimension und ich bin erstaunt und erschrocken zugleich über die Länge des Zeitraums, den wir nun schon so leben, wie wir es gerade tun. Wir stehen auf, frühstücken, manchmal muss Jan aushäusig arbeiten, an anderen Tagen im Home-Office. Bis ich…

Continue Reading

Abenteuer in der Baumwelt

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Der 13jährige Tobie Lolness lebt mit seinen Eltern auf einer alten Eiche. Tobie ist nämlich nur anderthalb Millimeter groß und der Baum ist für ihn die ganze Welt. Sein Vater Sim ist ein bekannter Wissenschaftler und die Familie Lolness ist äußerst angesehen in der Baumwelt. Doch als Sim herausfindet, wofür man den…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

18. und 19. April 2020 Samstag Der Tag beginnt sehr gemütlich und mit einem fantastischen Buch, über das ich hier bald mehr erzählen werde. Die Kinder sind recht früh wach und deshalb macht die kleine Tochter auch schon am Vormittag ein Nickerchen. Mittags gibt es Nudeln mit grünem Spargel und Tomaten – so gut! Und…

Continue Reading

Waldtherapie. Warum Bäume für uns immer richtig sind

(Werbung, da Rezensionsexemplare und PR-Samples vorgestellt werden.) Auch vor der sogenannten Coronakrise und all ihren unangenehmen Begleiterscheinungen sind wir mit den Kindern immer gern draußen gewesen. Eins unserer liebsten Ausflugsziele ist dabei seit jeher der Wald. Denn im Wald gibt es immer etwas zu entdecken, die Luft riecht anders und so viel besser. Man kann…

Continue Reading