Werdendes Leben

(Werbung, da Rezensionsexemplar)

„Ein neues Leben entsteht. Schwangerschaft und Geburt“ ist der Titel des neuen Bilderbuches von Hélène Druvert und Jean-Claude Druvert. Mit Bilderbuch ist hier aber nicht gemeint, dass es sich ausschließlich um ein Buch für Kinder handelt, sondern ganz im Gegenteil: „Ein neues Leben entsteht“ ist eine anschaulich und lehrreich aufgebaute Reise durch die Schwangerschaft, die ästhetisch überaus ansprechend aufgemacht ist. Hier kann man tatsächlich begreifen, was in anderen Texten und Bildern zum Thema noch allzu abstrakt bleibt, denn vieles lässt sich nicht nur anschauen, sondern aus- und aufklappen, sodass auch die Vorgänge im Inneren des Körpers nicht verborgen bleiben.

Ganz am Anfang wird das Fortpflanzungssystem erklärt, woraufhin Befruchtung, Zellteilung sowie die unverwechselbaren Charakteristika des Erbgutes folgen. Und dann geht sie los, die Zeit der Entwicklung vom Embryo zum Fötus und von der gerade erst schwangeren zu hochschwangeren Frau bis hin zur Geburt. Der Fokus wird hier immer zweigeteilt, denn zum einen sind da die Veränderungen am und im Körper der Frau und dann zum anderen natürlich das Ungeborene, dessen Größe und Entwicklungszustand zum jeweiligen Zeitpunkt Erwähnung finden.

Die Darstellung der Entbindung ist ein weiteres Highlight dieses äußerst gelungenen Buches, denn hier gebären Frauen in erster Instanz mit Hebammen, Geburtshäuser als Ort der Geburt werden genannt und auch die Unterstützung des werdenden Vaters spielt eine Rolle.

„Ein neues Leben entsteht“ ist das Buch, das ich künftig an werdende Eltern verschenken werde, denn so einen informativen wie schönen Begleiter für die Schwangerschaft, den man auch ganz wunderbar mit älteren Geschwisterkindern anschauen und lesen kann, kannte ich bisher noch nicht.

Hélène Druvert, in Zusammenarbeit mit Jean-Claude Druvert: Ein neues Leben entsteht. Schwangerschaft und Geburt. Aus dem Französischen von Ursula Bachhausen. Gerstenberg Verlag 2020. ISBN: 978-3-8369-6076-2, 48 Seiten mit zahlreichen Stanzungen. Preis: 26,00 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.