12 von 12 im Januar 2021

Heute ist der 12. Januar und da zeigen viele Bloggerinnen und Blogger ihren Tag in 12 Bildern. Gesammelt werden die Beiträge bei Draußen nur Kännchen.

Unser Tag beginnt zeitig. Jan kümmert sich um die Kinder, ich sitze gegen halb acht am Schreibtisch, denn heute gebe ich zwei Seminare (via Zoom) und habe Sprechstunde zur Absprache von Hausarbeiten und Prüfungen. Zwischendurch lade ich eine neue Buchbesprechung hier auf den Blog hoch.

Natürlich gibt es dazu auch Kaffee!

Draußen regnet es fast die ganze Zeit, sodass Jan nicht raus kann mit den Kindern. Einer macht aber eh seine homeschooling-Aufgaben und die anderen backen u.a. Nuss-Nougat-Kuchen mit Quark nach diesem Rezept.

Nach meinem Feierabend muss die kleine Tochter ganz dringend hingelegt werden, anschließend gibt es Mittagessen und eine kurze Pause. Währenddessen hat der Regen aufgehört und wir gehen raus an die Luft. Zwischenzeitlich zeigt sich sogar die Sonne und das ist ein in letzter Zeit sehr seltener und daher umso schönerer Anblick!

Als wir wieder zu Hause sind, kann endlich der Kuchen gekostet werden:

Mittlerweile ist es schon 21:30 und es schlafen noch immer nur zwei Kinder… Ich schrieb ja letztens schon, dass unser Rhythmus arg durcheinander ist… puh!

Ich wünsch‘ euch eine hoffentlich weiterhin gesunde Zeit und bin äußerst gespannt auf die Welt in einem Monat.

One comment Add yours
  1. Hallo,
    Das ist ja mal eine feine Neuentdeckung. Das liebe ich an 12v12, das Stöbern durch neue, mir bis dato unbekannte Blogs.
    Hier bei uns gibt es auch keinen ordentlichen Rhythmus mehr. Das große Kind ist bis nach Mitternacht wach. Länger als ich…

    Herzliche Grüße
    Suse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.