#hunderttagebuch: 68 von 100. Sie ist da!

Heute ist ein besonderer Tag, denn ich bin erneut Tante geworden und die Zahl der Cousinen und Cousins meiner Kinder ist mit neun nun schon ganz ordentlich! Erfahren habe ich davon zur Mittagszeit, vorher hatte ich schon einige Stunden Arbeit und viel Fahrerei am Morgen hinter mir.

Den Kindern habe ich am Nachmittag natürlich zuallererst die Fotos des Neuzugangs gezeigt. Mir war klar, dass sie anschließend viele Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Babys haben würden, aber ich war nicht unbedingt darauf vorbereitet, drei ausführliche Geburtsgeschichten zu erzählen… Das ist aber gar nichts schlimmes, im Gegenteil: ich finde es toll, wenn sie sich für den eigenen Anfang interessieren!

Spätes Nachmittagstief

Danach hatte ich ein spätes Nachmittagstief und so gar keine Lust mehr zu kochen oder irgendetwas anderes zu erledigen. Wir haben dann Käsesandwiches, Rührei, vegetarische Bällchen aus der Pfanne und Rohkost aufgetischt und alle wurden satt.

Nun weihe ich gleich eine neue Wolle ein, die den schönen Namen „Herbstzeitlose“ trägt. Ich habe mich noch nicht ganz entschieden, was daraus werden soll, aber da ich nicht gern Maschen zähle, wird es eh meist ein Schal oder ein Kissenbezug.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und melde mich wahrscheinlich erst am Wochenende wieder hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.