So köstlich! Wenn weiße Schokolade auf Ricotta trifft…

Heute möchte ich euch ein Kuchenrezept vorstellen, das ursprünglich von Katrins Backblog stammt: ein Rührkuchen mit weißer Schokolade und Ricotta! Als ich das Rezept gelesen habe, wollte ich es gern sofort ausprobieren, allerdings in leicht abgewandelter Form, was die Zutaten und die Form angeht. Meine Variante für zwei kleine Kuchenformen (Kuchen in Desserttellergröße) oder eine…

Continue Reading

Mit Haut oder ohne? Super cremiger Schokoladenpudding

Mit Haut oder ohne? Meine Antwort ist: Total egal, Hauptsache guter Pudding. Meine Kinder sehen das aber komplett anders und ein Pudding mit Haut geht hier gar nicht. Daher kommt bei uns immer, wenn der Pudding noch ganz warm ist, Frischhaltefolie ganz dicht auf den Pudding, denn dann entsteht erst gar keine Haut. Nach einem…

Continue Reading

Kleiner Käsekuchen für zwei. Ein schnelles Rezept ohne Boden

Am Wochenende wollte meine große Tochter gern Käsekuchen backen. Allerdings mögen die anderen Kinder den hier (seltsamerweise) nicht so gerne, sodass wir keinen großen Kuchen zubereiten wollten. Die Teigmenge, die wir gemacht haben, reicht genaugenommen sogar für zwei kleine Kuchen, denn ich habe vor Jahren mal einen Doppelpack kleiner Kuchenformen bei Ikea gekauft und freu…

Continue Reading

Johannisbeerkuchen – ganz schnell im Ofen und sehr köstlich

Gestern haben wir Johannisbeerkuchen gebacken, denn der geht ganz schnell und einfach. Meist sind die Kinder mit dem Abstreifen der Beeren beschäftigt, während ich den Teig zusammenrühre. Die Beeren streifen wir mit einer Gabel von den Stielen, das geht ziemlich gut und ist einfacher, als sie einzeln abzuzupfen. Hier kommt das Rezept und die kurze…

Continue Reading

Erdbeer-Mascarpone Torte – ein Sommerhighlight auf dem Kuchenteller

Noch dauert die Erdbeerzeit ein wenig an und letzte Woche gab es hier endlich „Erdbeer-Mascarpone Torte“, einen der leckersten Sommerkuchen, den ich überhaupt kenne. Und lasst euch von der ‚Torte‘ im Titel nicht abschrecken, denn ihr braucht keine Stunden zur Zubereitung und auch kein außergewöhnliches Backzubehör. Ihr braucht: eine Springform Für den Boden: 125g Butter…

Continue Reading

Französische Tomatentarte – ein perfektes Sommergericht

Am Wochenende hatten wir endlich mal wieder Besuch und es gab einiges zu feiern: unser Wiedersehen, die Mitte das Sommers und besonders den zweiten Geburtstag der kleinen Tochter. Es war ein so schöner Nachmittag und die Tomatentarte, die wir noch vor der Erdbeer-Mascarpone-Tarte gegessen haben, hat allen wirklich sowas von gut geschmeckt! Daher schreibe ich…

Continue Reading

Kirmes ‚auffe Hand‘! Quarkbällchen nach einem echten Familienrezept

Gestern hat unser Backofen leider endgültig den Geist aufgegeben, aber backen wollte ich eigentlich trotzdem gerne. Also habe ich tief im Rezeptordner gegraben und diese Quarkbällchen-Anleitung meiner Mutter wiederentdeckt. Die kleinen Kugeln schmecken wirklich 1:1 wie auf der Kirmes (oder vom Bäcker) und sind hier auch bei den Kindern äußerst beliebt! Zutaten (für ca. 15…

Continue Reading

Brot backen ohne lange Gehzeit und ohne Brotbackautomaten

Gestern Abend hatte ich Lust ein Brot zu backen, aber nicht irgendeines: Es sollte möglichst fix im Ofen sein, eine knusprige Kruste haben und den meisten hier schmecken. Dazu habe ich mal in meinen älteren Rezepten gekramt und ein Rezept gefunden, das wir früher ganz häufig gebacken haben, denn man kann die Zutaten beinah sofort…

Continue Reading