#hunderttagebuch: 58 von 100. Ein schönes Wiedersehen

Heute war richtig gut! Wir waren mit Freunden aus Dortmund verabredet, denen wir den Botanischen Garten in Bochum gezeigt haben. Danach haben wir noch gemeinsam Pommes gegessen und das war ein richtig schönes Wiedersehen (nach viel zu langer Zeit). Wir waren erst am Nachmittag wieder zu Hause und da habe ich beinah schon angefangen das…

Continue Reading

Wochenende in Bildern und #hunderttagebuch: 47 von 100

19. September 2021: Mittlerweile kennt ihr es längst: Den gestrigen Samstag habe ich bereits hier aufgeschrieben, was folgt ist der Sonntag unseres Wochenendes. Wir haben heute recht lange geschlafen und nach dem Frühstück habe ich etwas vorgearbeitet, denn morgen werde ich nicht allzu lang am Schreibtisch sein können. Zwei der Kinder sind nämlich krank und…

Continue Reading

#hunderttagebuch: 41 von 100. Ein richtig guter Tag!

Heute war ein richtig guter Tag! Ich war nur am Schreibtisch, um Mails zu beantworten, und habe stattdessen Texte gelesen, war zu Mittag mit Jan frühstücken und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen: im Wollladen. Die Auswahl an Farben und Garnen dort waren unglaublich… Für die nächste Zeit bin ich jetzt also wirklich versorgt! Zwei…

Continue Reading

#hunderttagebuch: 19 von 100. Schwester, Schwester

Heute war ein rundum guter Tag! Am frühen Vormittag sind wir in den Botanischen Garten nach Bochum gefahren, wo ich es immer mag, aber heute war es besonders schön dort. Kaum Menschen, strahlend blauer Himmel und tolle Pflanzenwelten. Wir waren gegen Mittag wieder zu Hause und ich habe direkt gekocht: Nudeln mit Spinat und Gorgonzolasoße,…

Continue Reading

#12von12 im September

Heute ist der 12. September und da zeigen viele Bloggerinnen und Blogger ihren Tag in 12 Bildern. Gesammelt werden die Beiträge bei Draußen nur Kännchen. Heute Morgen gab es Frühstück mit Ei und danach war kurz Hektik angesagt – aber nur für Jan, der heute zum Renovierungstag in die Kita musste. Wir anderen haben es…

Continue Reading

Unterwegs mit Kindern. 8 Tipps für eine entspannte Reise

(Werbung, da Kooperation mit Coppenrath Verlag) Insgesamt waren wir dieses Jahr nicht viel unterwegs und meist ging es dann in den Wald oder an andere Orte in der Natur. Doch in den letzten Wochen sind wir wieder etwas mobiler geworden und in den Ferien über ein verlängertes Wochenende weggefahren, haben die Großeltern in Norden besucht…

Continue Reading

WMDEDGT im September

Es ist der 5.te September und da heißt es wieder: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Die Antworten vieler Bloggerinnen und Blogger könnt ihr bei Frau Brüllen nachlesen. Hier kommt meine: Heute sind wir nicht zuhause aufgewacht, sondern auf dem Bauernhof in Krummhörn. Angereist sind wir gestern, denn meine Schwiegereltern wohnen in der Nähe…

Continue Reading

12 von 12 im Juli

Heute ist der 12. Juli und da zeigen viele Bloggerinnen und Blogger ihren Tag in 12 Bildern. Gesammelt werden die Beiträge bei Draußen nur Kännchen. Heute sind es bei mir tatsächlich nur elf Bilder, denn mein Telefon, mit dem ich fotografiert habe, will partout keine weiteren Bilder in WordPress hochladen. Nach dem Frühstück sind wir…

Continue Reading