DASA in Dortmund

Heute möchte ich euch mal wieder ein Ausflugsziel im Ruhrgebiet vorstellen, das für Familien mit Kindern bestens geeignet ist: Die DASA in Dortmund. Die Abkürzung DASA steht für Deutsche Arbeitsschutzausstellung und das klingt vielleicht nicht sofort besonders kindgerecht, sondern erstmal etwas trocken. Doch das 1993 gegründete Museum bietet nicht bloß eine Ausstellung zum Anschauen, sondern…

Continue Reading

Kunterbunte Bilderwelt

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Findet ihr nicht auch, dass es jetzt bald mal Frühling werden könnte? Oder wenigstens so richtig Winter mit Schnee, eisblauem Himmel und Sonnenschein? Jedenfalls ist es Zeit für mehr Farbe und für viel mehr bunte Abwechslung in all dem Grau in Grau. Im Kinderzimmer ist bei uns kürzlich ein wahrer Stimmungsaufheller in…

Continue Reading

Meine empfindliche Mitte

Warum Blasenentzündung mein Endgegner ist Kopfschmerzen sind fies, Rückenschmerzen mitunter sehr unangenehm und Magenkrämpfe mag niemand. Schmerzen miteinander zu vergleichen ist schwierig und mitunter kaum möglich, denn wie soll ich wissen, wie sich überhaupt irgendetwas für jemanden außerhalb meines Körpers anfühlt? Schmerzstärken lassen sich in Zahlen ausdrücken, bspw. auf einer Skala von 0 bis 10,…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

01. und 02. Februar 2020 Samstag Endlich! Ein gemeinsames Wochenende steht vor der Tür! Darauf habe ich mich nun seit Wochen sehr gefreut und eigentlich sollte es für mich damit beginnen, dass ich ins Schwimmbad gehe. Doch leider ist mein Getränk des Tages nicht Kaffee, sondern Tee, und so führt mich mein erster Weg auch…

Continue Reading

Der Freitags-Füller

Es ist Freitag und da gibt es auf Barbara Haanes schönem blog scrapimpulse immer den Freitags-Füller: Das ist ein Lückentext, den man ergänzen kann. Die gefetteten Satzteile stammen von Barbara, der Rest ist von mir. 1. Warum müssen wir immer so viel müssen? 2. Jeden Tag mit der kleinen Tochter spazieren zu gehen – und sei…

Continue Reading

Ein Montag, oder: Badewannensehnsucht

Montagmorgen. Die Kinder würden gerne noch länger schlafen und ich verstehe sie so, so gut. Doch wir stehen auf und frühstücken, denn die Schule beginnt zur ersten Stunde, Jan arbeitet heute wieder in Dortmund und ich habe heute so einige Dinge auf dem Zettel, die ich gerne schaffen möchte. Zuerst muss ich einkaufen und mache…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

25. und 26. Januar 2020 Samstag Wir frühstücken gemeinsam, aber dann muss Jan weg, denn wieder wartet ein Wochenende mit viel Arbeit auf ihn. So langsam gehen wir deswegen etwas auf dem Zahnfleisch, denn es macht einen großen Unterschied, ob wir ein gemeinsames Wochenende haben oder ob einfach durchgearbeitet wird… Die Kinder schnappen sich erstmal…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

18. und 19. Januar 2020 Samstag Das Wochenende beginnt gemütlich. Jan muss leider an beiden Tagen arbeiten, sodass wir alle sehr früh aufstehen, aber anschließend haben wir es nicht eilig. Nach dem Frühstück spielen die Kinder, gucken ein bißchen Netflix und einer ist selig, weil endlich der ersehnte Potter-Band vor der Tür liegt. Während sich…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

11. und 12. Dezember 2020 Samstag Der Tag beginnt freundlich und mit guter Laune. Wir sind alle sechs zu Hause, frühstücken und machen uns am späten Vormittag auf den Weg nach Wuppertal. Dort möchten wir die Hardt-Anlagen besuchen und uns den Botanischen Garten anschauen. Jan arbeitet gelegentlich in Wuppertal und irgendwie finden wir es dort…

Continue Reading

12 von 12 im Januar

Es ist der 12te Januar und daher habe ich heute zwölf Photos gemacht, die von meinem Tag erzählen. Gesammelt werden diese Tage in Bildern dankenswerterweise bei Draußen nur Kännchen. Heute Morgen fing alles noch ganz harmlos und gemütlich an. Jan musste zwar früh weg, um zu arbeiten, aber die Kinder und ich hatten Brötchen, ich…

Continue Reading