Käsefest mit Einstein

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Gibt es etwas Schlimmeres, als das weltgrößte Käsefest zu verpassen? Jedenfalls nicht, wenn man eine Maus ist, von weit her anreisen musste und sich schon sehr lange auf diesen Tag gefreut hat. Doch die kleine Maus, die die Hauptfigur in Torben Kuhlmanns „Einstein. Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit“…

Continue Reading

Dreißig Ideen für den Herbst

Meine liebste Jahreszeit hat begonnen und gestern Abend, als ich ein wenig in Erinnerungen kramte, fielen mir ganz viele schöne Dinge ein, die im Herbst für mich einfach dazugehören. Ich schreibe sie mal für euch auf und vielleicht habt ihr ja Lust, die Liste in den Kommentaren zu ergänzen? Kürbisse vor der Tür aufstellen. Die…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

26. und 27. September 2020 Samstag Wir starten mit dem ersten Kerzenfrühstück der Herbstsaison ins Wochenende. Anschließend backe ich gemeinsam mit den Kindern Kuchen, denn morgen hat Jan Geburtstag. Nachdem der Kuchen im Ofen ist, schauen die Kinder einen Film, anschließend wird mal wieder geputzt. Lästig, so am Wochenende, aber unter der Woche schaffen wir…

Continue Reading

Pfützenhüpfen!

(Werbung, da PR-Sample) Endlich ist er da, der Herbst! Neben den noch sehr warmen, goldenen Tagen stehen uns nun auch wieder viele Regentage mit grauem Himmel, Wind und Wolken bevor. Aber ich mag das sehr, denn bei 15 Grad und einer frischen Brise fühl ich mich am wohlsten und für die Kinder gilt sowieso bei…

Continue Reading

Lieblingsbücher im September

(Werbung, da Rezensionsexemplare und Gewinnspiel) Briefe von Klara Tove Jansson ist vielen Leserinnen und Lesern als Erfinderin der Mumins bekannt. Diese ganz eigene Welt zwischen Wäldern und Seen sorgt auch heute noch bei vielen Kindern und Erwachsenen für Begeisterung, denn die Mumins sind einfach anders als andere Figuren. Im Verlag Urachhaus erscheinen zudem auch Janssons…

Continue Reading

Ein Dienstag, oder: zwischen Impftermin und Couchgeschiebe

Nachdem wir gestern ordentlich verschlafen haben, lief heute Morgen alles wie am Schnürchen. Das war aber auch sehr gut so, denn die kleine Tochter wurde geimpft und blieb danach zu Hause. Also haben Jan und ich uns zwischen Kind und Schreibtisch aufgeteilt und immerhin habe ich zwei Seiten geschrieben, aber das mir eigentlich vorgenommene Lesepensum…

Continue Reading

Grabesschwer und federleicht

(Werbung, da Rezensionsexemplare) Auf meinem Bücherstapel treffen sich die unterschiedlichsten Schriftstellerinnen mit Autoren lang zurückliegender Zeiten, sodass ganz verschiedene Themen und Genres zusammen kommen. Letzte Woche beendete ich jedoch kurz hintereinander zwei Bücher, die sich ganz zentral mit dem Tod beschäftigen, dabei aber vollkommen unterschiedliche Blickwinkel wählen. Alle Gesichter des Todes Zuerst las ich Petre…

Continue Reading

Wochenende in Bildern

19. und 20. September 2020 Mein Wochenende lässt sich recht schnell zusammenfassen, denn ich habe an beiden Tagen aufgeräumt, aussortiert, geputzt und vier Müllsäcke mit Zeug zusammengesucht. Und dieses Mal war ich streng: Auch die Bilderbücher, die wir mal sehr gern hatten, die jetzt aber nur noch einen Bruchteil der ursprünglichen Seiten besitzen, wurden aussortiert….

Continue Reading

Sagengestalten und Wasserfrauen

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Mythopedia Was für ein Buch und was für ein Vergnügen! „Mythopedia“ ist ein ganz besonderes Kinderbuch, denn nicht nur, dass man aus ihm eine Menge über die Welt der Fabelwesen, ihre besonderen Kräfte und Möglichkeiten der Verwandlung lernen kann, es ist auch ein Fest für die Augen. Hinter dem etwas verwirrenden Autorennamen…

Continue Reading

Männer in Rot

(Werbung, da Rezensionsexemplar) Der amerikanische Schriftsteller Ben Lerner hat mit „Die Topeka Schule“ einen Roman geschrieben, der von Amerika erzählt. Amerika, wie es heute ist, wie es die letzten Jahrzehnte über war und wie es sein kann, dass Donald Trump tatsächlich noch immer im Amt ist und ihn auch im November wieder unzählige Menschen wählen…

Continue Reading