Rosenwasser – selbst gemacht aus nur zwei Zutaten

Seit ein paar Tagen duften die Rosen bei uns im Garten um die Wette und da hatte ich eine Idee: Vor einigen Jahren habe ich mal selbst Rosenwasser gemacht, denn für Rheinische Mutzen braucht man es als Backzutat, aber man kann es bspw. auch als Gesichtswasser nutzen. Also habe ich mir mein Rezeptbuch und die…

Continue Reading

Lebendig kochen!

(Werbung, da Rezensionsexemplare) Die Geschichte beginnt mit einem Huhn Es gibt ja Bücher, die hat man sofort ins Herz geschlossen, und das im Grunde noch bevor man überhaupt eine Seite gelesen hat. Genau so erging es mir mit Ella Risbridgers Kochbuch „Die Geschichte beginnt mit einem Huhn. Rezepte, für die es sich zu leben lohnt“,…

Continue Reading

Apple-Crumble – unser schnelles Rezept für gemütliche Sonntage

Heute hatten wir gar nicht vor, irgendetwas zu backen. Aber hey, es ist Sonntag und da gehören Kuchen, Waffeln und Co. schon irgendwie dazu, oder? Wir überlegten, welche Zutaten wir da haben, was allen schmeckt und recht schnell geht… Die Wahl fiel auf Apple-Crumble, den allerleckersten Nicht-Kuchen, der ein wohlig warmes Gefühl im Bauch hinterlässt….

Continue Reading

Kleine Kuchen. Sandkuchen in schönen Formen

Vor einigen Jahren habe ich mal ein Set kleine Backformen bei Ikea gekauft. Weil es hübsch aussah, natürlich brauchte ich es nicht. Und dann standen sie lange ganz hinten im Schrank und ich vergaß meinen Einkauf. Doch dann kam eine Pandemie und es wurde alles gebacken, was ging, und so habe ich nun auch ein…

Continue Reading

Quark-Öl-Teig-Brötchen. Ganz schnell und einfach zubereitet

Ich erinnere mich noch sehr deutlich an den sechsten Geburtstag meiner besten Freundin: Da gab es neben dem Geburtstagskuchen noch ein weiteres Gebäck, das ich so unglaublich lecker fand und nun seit einiger Zeit mit meinen Kindern nachbacke: Quark-Öl-Teig-Brötchen – für mich der absolute Kindheitsgeschmack. Man kann die Brötchen pur (und am besten noch lauwarm)…

Continue Reading

Unsere Lieblingskekse

Am Samstag haben wir wieder drei Bleche voll mit unseren Lieblingskeksen gebacken und natürlich hat kein einziger Keks bis Montag überlebt! Habt ihr Lust das Rezept auch mal auszuprobieren? Dann bitte hier entlang… Ihr braucht: 300 g Mehl 2 TL Backpulver 150g Zucker 1 Tütchen Vanillezucker 150g Butter 2 Eier etwas Milch eine halbe Tafel…

Continue Reading

Gaumenschmaus und Augenweide

Warum unser Weihnachten dieses Jahr anders schmecken wird. (Werbung, da Rezensionsexemplar) Eigentlich stand unser diesjähriges Weihnachtsessen schon längst fest: Vorab eine Flädlesuppe, danach Rouladen oder Gulasch und anschließend ein schokoladiges Dessert. Alles vertraut, bewährt und auch sehr lecker. Doch dann fiel mir das weihnachtliche Rezepte- und Geschichtenbuch „Driving Home for Christmas“ von Lisa Nieschlag und…

Continue Reading