Gesunde Muffins: zum Frühstück oder als Snack

Zwei meiner Kinder sind echte Frühstückliebhaber: sie mögen viele verschiedene Brotsorten, Müsli sowieso und sie lieben es, wenn es ein Rührei, frisch gepressten Saft oder andere Besonderheiten gibt. Die anderen beiden Kinder würden gerne nur von sehr süßen Schokoflocken leben und ab und zu habe ich da auch gar keine Einwände – aber immer und…

Continue Reading

Heisshunger auf Käse, Pizza und besondere Suppen? Drei Kochbücher

(Werbung, da Rezensionsexemplare) In der Vorweihnachtszeit habe ich regelmäßig große Lust etwas richtig Gutes zu kochen. Ich will endlich nicht mehr bloß Nudeln mit irgendwas essen, sondern mir Zeit lassen können und mit frischen Zutaten etwas zubereiten, das im Idealfall allen schmeckt – oder zumindest nicht direkt durch eine Schale Müsli ersetzt wird. In meinem…

Continue Reading

Johannisbeerkuchen – ganz schnell im Ofen und sehr köstlich

Gestern haben wir Johannisbeerkuchen gebacken, denn der geht ganz schnell und einfach. Meist sind die Kinder mit dem Abstreifen der Beeren beschäftigt, während ich den Teig zusammenrühre. Die Beeren streifen wir mit einer Gabel von den Stielen, das geht ziemlich gut und ist einfacher, als sie einzeln abzuzupfen. Hier kommt das Rezept und die kurze…

Continue Reading

Rosenwasser – selbst gemacht aus nur zwei Zutaten

Seit ein paar Tagen duften die Rosen bei uns im Garten um die Wette und da hatte ich eine Idee: Vor einigen Jahren habe ich mal selbst Rosenwasser gemacht, denn für Rheinische Mutzen braucht man es als Backzutat, aber man kann es bspw. auch als Gesichtswasser nutzen. Also habe ich mir mein Rezeptbuch und die…

Continue Reading

Donuts aus dem Backofen

Auf Instagram habe ich einen kurzen Text darüber geschrieben, warum ich momentan oft verzweifelte Muffins und traurige Kuchen backe. Und auch diese Donuts sind entstanden, weil ich wütend war (und bin) und mich ablenken wollte. Da ich anschließend mehrfach nach dem Rezept gefragt wurde, schreibe ich es hier mal auf. Die Donuts werden im Backofen…

Continue Reading

Kirmes ‚auffe Hand‘! Quarkbällchen nach einem echten Familienrezept

Gestern hat unser Backofen leider endgültig den Geist aufgegeben, aber backen wollte ich eigentlich trotzdem gerne. Also habe ich tief im Rezeptordner gegraben und diese Quarkbällchen-Anleitung meiner Mutter wiederentdeckt. Die kleinen Kugeln schmecken wirklich 1:1 wie auf der Kirmes (oder vom Bäcker) und sind hier auch bei den Kindern äußerst beliebt! Zutaten (für ca. 15…

Continue Reading